Faksimile des Tages
Veröffentlicht von Ziereis Facsimiles am 0 Kommentar(e)

Albani-Psalter

Der St. Albans Psalter zählt zu den unumstrittenen Höhepunkten der englischen Buchmalerei der Romanik. Mit insgesamt 46 ganzseitigen Miniaturen und über 200 großformatigen Initialen ist er künstlerisch so reich ausgestattet wie kaum eine zweite Prachthandschrift. Der äußerst umfangreiche Psalter enthält im Hauptteil die beliebten Psalmen König Davids und daneben einen liturgischen Kalender, Gebete und Gesänge und weitere ungewöhnliche Texte. Geschaffen wurde er zu Beginn des 12. Jahrhunderts im englischen Kloster St. Albans als Auftrag des dortigen Abtes Geoffrey de Gorham für Christina von Markyate.

Grandiose Initialen schmücken den Text...Figur, Ornament und Gold in vollendeter Vereinigung.

Rank und schlank und überlang präsentieren sich die Figuren auf den Miniaturseiten.

Das letzte Abendmahl: Dreizehn Männer eng gedrängt an der Tafel, unter der die nackten Füße hervorblitzen.