Faksimile des Tages
Veröffentlicht von Ziereis Facsimiles am 0 Kommentar(e)

Tschachtlans Bilderchronik

Die Bilderchronik des Schweizers Benedicht Tschachtlan ist die erste illustrierte deutschsprachige Stadtchronik und entstand etwa um 1470. Tschachtlan selbst gestaltete die 230 meist ganzseitigen, farbenfrohen Illustrationen, die sowohl Szenen aus dem Leben großer Staatsmänner zeigen, als auch das alltägliche Leben der kleinen Leute wiedergeben. Tschachtlan ebnete mit seinem Werk den Weg für zahlreiche berühmte Nachfolger.

Vor den Toren der Stadt tobt ein blutiger Kampf, der bereits erste Opfer forderte.

Die Holzbrücke soll abbrennen und so den Feinden den Weg verwehren.

Die beiden haben es wohl auf das Blut der Kuh abgesehen...