Das Rosarium

MS Western 99 - Chester Beatty Library (Dublin, Irland)

Nr. 1 von 1 Faksimile-Ausgaben von Beatty Rosarium

Faksimile-Ausgabe

Unser Preis
Frage / Bestellen
Kontakt

T: +49 (0)941.586 123 60

F: +49 (0)941.586 123 61

Bitte einloggen!
Auf die Vergleichsliste
Bitte einloggen!
Hinzufügen zur Wunschliste
Bitte einloggen!
Hinzufügen zur Bestandsliste

Faksimile-Ausgabe

Titel

Das Rosarium

Verlag

Graz, 1985

Limitierung

1000 Ausgaben

Details

1 Band: Vollfaksimile des Originaldokuments (Umfang, Farbe und Größe)

Kommentar

1 Band (267 Seiten) von J. Testa
Sprache: Deutsch

J. Testa, Illinois, in deutscher Sprache (Übersetzung aus dem Englischen). 267 Seiten Text mit zahlreichen Vergleichsabbildungen.

Der wissenschaftliche Kommentar, von Judith Testa verfasst und von James Marrow herausgegeben, beleuchtet die Handschrift unter verschiedenen Aspekten und beschreibt ihr Umfeld. Es finden sich Beiträge über den Buchtyp des Rosarium, über den Buchmaler Simon Bening und sein Werk, über die kunstgeschichtliche Bedeutung des Beatty Rosarium sowie über den kodikologischen Befund. Weiters bietet der Kommentarband eine Transkription und Übersetzung des lateinischen Textes (von Philipp Harnoncourt und Friederike Kiedl) sowie eine ausführliche Beschreibung aller 33 Miniaturen.

Einband

Leder mit Goldprägung. Alle Blätter sind dem Original entsprechend beschnitten.

Extras

Alle Blätter sind dem Original entsprechend beschnitten.

Die Ausgabe erfolgt in Coedition mit Davaco Publishers, Doornspijk, Holland und Ediciones de arte y bibliofilia, Madrid, Spanien.
Limitierte Auflage: weltweit 2.350 nummerierten Exemplare. Davon sind nummerierte 1.000 Exemplare für die Ausgabe der Akademischen Druck- u. Verlagsanstalt bestimmt.

Häufige Fragen

ZIEREIS FAKSIMILES?

Wir sind seit knapp zwei Jahrzehnten einer der international größten Faksimile-Lieferanten für Institutionen, Museen und Privatsammler. Wir liefern alle Faksimiles von allen Verlagen. Unser Motto und zugleich unser Anspruch: Exzellent weltweit!

Wie bestelle ich?

Ganz einfach! Benutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie uns an: 0941 / 58612360. Den Rest erledigen wir für Sie!

Wie bezahle ich?

Ganz bequem! Sie bezahlen binnen 30 Tagen nach Erhalt, wenn Sie für eine Universität, ein Museum oder eine öffentliche Einrichtung bestellen. Als privater Sammler erhalten Sie Ihr Faksimile sofort nach Zahlungseingang. Bezahlen können Sie bequem und einfach per Kreditkarte, Scheck, Überweisung oder PayPal.

Wie versenden Sie?

Ganz sicher! Wir verpacken äußerst gewissenhaft und versenden mit DHL, FedEx oder UPS - schnell und sicher - gerne auch mit Ihrem jeweiligen Account! Sie werden jederzeit auf dem Laufenden gehalten und Ihre Sendung ist natürlich versichert.

Wieviel kostet der Versand?

Gar nichts bzw. ganz wenig! In Deutschland versenden wir versandkostenfrei. In Europa/USA/weltweit ab 10,- Euro. Wir berechnen lediglich die reinen Transportkosten - keine Verpackungs- oder Organisationskosten!

Wie kann ich Sie erreichen?

"Am besten persönlich!

Rufen Sie uns gerne an: +49 (0)941.586 123 60

Schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder direkt per eMail an: kontakt@ziereis-faksimiles.de

Oder Sie besuchen uns in unseren Geschäftsräumen in der Altstadt von Regensburg - Sie sind uns herzlich willkommen!"

Schnellsuche
Verlag
Alle Kriterien zeigen