Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Herkunft: Niederlande

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
50 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. Retabel Johannas der Wahnsinnigen (D:21, F: 27)

    Dieses Werk in außergewöhnlicher Form bietet eine völlig neue Art, die Kunst der Buchmalerei des großen Simon Bening zu erleben. Für eine bedeutende königliche Auftraggeberin, Johanna I. von Kastilien, fertigte er diese neun einzelnen Pergamentblätter, die...

    Unser Preis
    € 890
    Details anzeigen
  2. Apocalypsis Johannis (D:43, F: 51)

    Die Apokalypse von Estense ist eine Bilderhandschrift, die um 1460 in den Niederlanden oder in der deutschen Rhein-Region angefertigt wurde. Sie besteht aus 96 Holzschnitten, welche von Hand koloriert wurden. Der Text der Apokalypse wurde verschieden in...

    Unser Preis
    € 469
    Details anzeigen
  3. Atlas Coelestis seu Harmonia Macrocosmica (D:1949, F: 2315)

    Dieses Kompendium versammelt einige der schönsten Karten aus dem berühmten Himmelsatlas des Andreas Cellarius. Der Atlas Coelestis seu Harmonia Macrocosmica des deutschen Astronomen, 1661 in Amsterdam gedruckt, ist illustriert mit zahlreichen wunderschön...

  4. Atlas des Prinzen Eugen (D:59, F: 67)

    Nach Prinz Eugen von Savoyen benannt ist dieser Schatz aus der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien. Der österreichische Adlige und Feldherr hatte den berühmten Atlas Blaeu-van der Hem, der im Besitz des Amsterdamer Patriziers Laurens van der Hem...

    Unser Preis
    € 690
    Details anzeigen
  5. Stundenbuch Karls V. (D:167, F: 195)

    Ein wahrhaft prächtiges Geschenk für den Kaiser! Um 1503 wurde in einer Pariser Werkstatt dieses wertvolle Kleinod der Buchmalerei gefertigt, vermutlich sogar in der Werkstatt des großen Jean Poyer, des bedeutendsten Meisters der französischen Buchmalerei...

    Unser Preis
    € 1.612
    Details anzeigen
  6. Stundenbuch von Ferdinand und Isabella von Spanien (D:183, F: 213)

    Das Stundenbuch von Ferdinand und Isabella von Spanien zählt zu den herausragenden Werken der spätmittelalterlichen Buchmalerei und gilt als eines der schönsten Stundenbücher der Welt. Mit seinen unzähligen Miniaturen auf vielen der insgesamt 650 Seiten...

  7. Stundenbuch des Bischofs Fonseca (D:213, F: 247)

    Das Stundenbuch des Bischofs Juan Rodriguez de Fonseca zählt zu den Höhepunkten der flämischen Buchmalerei um 1500. Obwohl bis heute keinem der großen Meister eindeutig zugeschrieben, ist die Qualität der künstlerischen Ausstattung unbestritten und für...

  8. Stundenbuch des Bischofs Morgades (D:215, F: 249)

    Das sogenannte Stundenbuch des Bischofs Morgades ist ein einzigartiges Werk der Buchkunst: ein Kompendium verschiedener Stücke der Buchmalerei des 15. und 16. Jahrhunderts, zusammengestellt im 19. Jahrhundert im Auftrag des Bischofs Morgades von Vic. 110...