Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Herkunft: Großbritannien

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
33 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. Holkham-Bibel (D:645, F: 737)

    In der British Library in London wird diese wunderschöne und stilistisch einzigartige Bibel aufbewahrt. Die sogenannte Holkham-Bibel, benannt nach einem ihrer Besitzer im 19. Jahrhundert, ist ein Werk der englischen Buchmalerei des 14. Jahrhunderts. Als...

  2. Karte der Britischen Inseln König Heinrichs VIII. (D:691, F: 785)

    Diese prächtige Karte präsentiert das Königreich von Heinrich VIII. von England. Sie hing in Hampton Court Palace, der Lieblingsresidenz des Königs, und führte dem Herrscher sein britisches Reich immer wieder vor Augen. Die Karte mit dem Titel Angliae...

  3. Gebetbuch König Heinrichs VIII. (D:693, F: 787)

    Das private Gebetbuch König Heinrichs VIII. Von England ist eines der schönsten und intimsten Objekte, die mit seiner Person verbunden sind. Ein Werk des französischen Miniaturisten Jean Mallard, ist das Gebetbuch auf 360 Seiten überreich ausgeschmückt....

  4. King James-Bibel (D:1387, F: 1605)

    Eines der ambitioniertesten Projekte der Reformationszeit: die berühmte King-James-Bibel, entstanden im Auftrag des englischen Königs. Jakob I., Sohn von Mary Stuart und als König von England Nachfolger von Elisabeth I., veranlasste als eine seiner ersten...

  5. Blätter aus einem Psalters von William de Brailes (D:721, F: 815)

    William de Brailes gilt als der unübertroffene Meister der englischen Buchmalerei des 13. Jahrhunderts. In seinen Werken treffen unglaubliche Inventionskraft und meisterhafte Kunstfertigkeit auf tiefe Gläubigkeit und wertvollste Materialien. Eines seiner...

  6. Liber Bestiarum (D:749, F: 849)

    Das Bestiarium aus der Bodleian Library in Oxford zählt zu den schönsten dieser beliebten Handschriften des 12. und 13. Jahrhunderts. In 135 wunderschönen Miniaturen werden zahlreiche Tiere und Phantasiewesen vorgestellt. Diese sind untypischerweise in...

  7. Buch von Lindisfarne (D:773, F: 881)

    Zwischen 710 und 721 wurde im englischen Kloster Lindisfarne auf einer kleinen Halbinsel mit dem Namen Holy Island ein Buch verfasst, welches heute einen einmaligen Status in der Geschichte der Buchkunst innehat. Das Evangeliar von Lindisfarne ist die...

  8. Luttrell-Psalter (D:787, F: 905)

    Das Leben im Mittelalter in all seinen Aspekten, präsentiert in qualitätvollen, wunderschönen und unterhaltsamen Miniaturen: das alles bietet der berühmte Luttrell-Psalter. Diese Handschrift in der British Library in London gilt als eine der bekanntesten...

  9. Magna Carta (D:1389, F: 1607)

    Dieses Dokument ist in seiner historischen Bedeutung wahrhaft einmalig: die Magna Carta, die berühmte Urkunde, die der englische König Johann Ohneland im Jahr 1215 unterzeichnete, um einen Aufstand seiner Barone und den Verlust seiner Macht zu verhindern....

  10. Das Stundenbuch der Maria Stuart (D:1457, F: 1675)

    Maria Stuart, die katholische Königin von Schottland, war die Besitzerin eines wunderbaren Stundenbuchs mit zahlreichen flämischen Miniaturen. Diese gehören zum Besten, was aus der Buchmalerei Flanderns des frühen 16. Jahrhunderts erhalten ist. In...

    Unser Preis
    € 15.490
    Details anzeigen