Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Verlag: Orbis Pictus

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
15 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. Fechtbuch (D:553, F: 633)

    Die gesellschaftlich hoch angesehene Sportart des Fechtens existiert etwa seit 13. Jahrhundert und verbreitete sich bis ins 16. Jahrhundert in ganz Europa. Organisierte Fechtschulen, Fechtgesellschaften und Fechtmeister gewannen ab dem späten 13....

  2. Pempliner Gutenberg-Bibel (D:599, F: 689)

    Johannes Gutenberg ist, neben dem Reformator Martin Luther, der wichtigste Deutsche, dessen Namen man heute mit dem Übergang vom Mittelalter in die Neuzeit verbindet. Gutenberg gilt als der Erfinder des Buchdrucks und als der erste Herausgeber von...

  3. Nicolaus Copernicus - De revolutionibus orbium coelestium libri VI (D:879, F: 1005)

    „De revolutionibus orbium coelestium libri VI“, übersetzt lautet dieser Titel in etwa „Über die Umläufe der himmlischen Kreise in sechs Büchern“. Kaum eine andere Abhandlung aus dem Mittelalter hatte für die Wissenschaft, die Philosophie, die Mathematik...

    Unser Preis
    € 1.680
    Details anzeigen
  4. Portolan-Atlas des Battista Agnese (D:957, F: 1101)

    Einer der frühesten und gleichzeitig hochwertigsten Atlanten der Weltgeschichte wurde um das Jahr 1540 in Venedig hergestellt. Es handelt sich dabei um den Portolan-Atlas des Battista Agnese. Der Wissenschaftler und hochtalentierte Künstler erstellte...

  5. Uranographia (D:1221, F: 1415)

    Johann Elert Bode zählt zu den bedeutendsten deutschen Astronomen des 18. Jahrhunderts. Er stellte Gleichungen und mathematische Formeln zur Berechnung der Planetenbahnen auf, die seinen Nachfolgern unter anderem die Entdeckung des Planeten Neptun...

    Unser Preis
    € 1.300
    Details anzeigen
 
15 Ergebnisse
Seite 1 2