Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Verlag: Quaternio Verlag Luzern

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
23 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. Der Goldene Münchner Psalter (D:867, F: 993)

    Der Goldene Münchner Psalter wurde zu Beginn des 13. Jahrhunderts von wahrscheinlich drei Oxforder Buchmalern erstellt. Der außergewöhnlich reich bebilderte und verzierte Codex enthält zahlreiche Miniaturen auf goldenem Grund, goldene Schriftelemente und...

    Unser Preis
    € 4.970
    Details anzeigen
  2. Pariser Alexanderroman (D:1159, F: 1349)

    Der Pariser Alexanderroman ist die prächtigste Ausgabe einer mittelalterlichen Biographie über Alexander den Großen. Das Werk entstand etwa 1420 und ist illustriert mit zahlreichen farbenprächtigen und goldgeschmückten Miniaturen, sowie mehrzeiligen...

  3. Passauer Evangelistar (D:1599, F: 1847)

    Das reich illustrierte Passauer Evangelistar entstand um 1170 bis 1180 im Augustiner Chorherrenstift St. Nikola in der Dreiflüssestadt Passau. Es enthält Textabschnitte aus neutestamentlichen Evangelien für Lesungen an Sonn- und Festtagen des...

  4. Peterborough Psalter (D:1427, F: 1645)

    Der Peterborough-Psalter wurde um 1300 im Auftrag des Abtes der englischen Benediktinerabtei Peterborough erstellt. Das Werk enthält prächtige farbige Miniaturen und Bildinitialen, sowie kostbaren Goldschmuck auf jeder Seite. Sogar der Text des Codex ist...

  5. Gebetbuch der Claude de France (D:975, F: 1131)

    Das Gebetbuch der Claude de France ist ein bilderreicher Codex in einem kleinen Format von 49 auf 69 Millimeter. Es entstand etwa 1517 in Tours und wurde vom persönlichen Meister der Claude de France angefertigt. Berühmt wurde das Werk für seine feinen...

  6. Fibel der Claude de France (D:987, F: 1143)

    Die Fibel der Claude de France wurde 1505 vom italienischen Hofmaler Guido Mazzoni verfasst. Das Werk gehört zu einem der seltensten Buchgenres des Mittelalters, nämlich den Kinderbüchern. Es diente der späteren französischen Königin Claude wahrscheinlich...

  7. Die Savoy Hours (D:1955, F: 2329)

    Als zauberhaftes Stundenbuch mit besonders reicher Ausstattung wirkten die Savoy Hours stilbildend in der Geschichte der Buchmalerei und haben als Vorbild die Entwicklung der Buchgattung entscheidend vorangebracht. Auf den heute 52 erhaltenen Seiten...

    Unser Preis
    € 3.980
    Details anzeigen
  8. Legendarium der Sforza (D:1603, F: 1851)

    Der Herzog von Mailand, Galeazzo Maria Sforza, ist als großer Förderer der Kunst und Musik bekannt. Im Jahre 1476 schuf der berühmte Mailänder Buchmaler Cristoforo de Predis mit dem opulent ausgestatteten Legendarium der Sforza eine der schönsten...

  9. Sobieski-Stundenbuch (D:1605, F: 1853)

    Royal Library at Windsor Castle - Royal Library at Windsor Castle (Windsor, Großbritannien)

  10. Sobieski-Stundenbuch (D:1951, F: 2325)

    Das atemberaubende Sobieski-Stundenbuch gab Margarete von Burgund (1393-1441) um 1420 in Auftrag. Es handelte sich vermutlich um ein Hochzeitsgeschenk für ihre Ehe mit Arthur III. (1393-1458), Herzog der Bretagne. Auf 468 Seiten versammelt dieser Höhepunkt...