Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Stil: Renaissance

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
326 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. Missale des Fra Beato Angelico (D:71, F: 81)

    Das sogenannte Messbuch des Fra Angelico präsentiert die Buchmalerei des Quattrocento in Florenz in herausragender Qualität: von der Hand des Hauptvertreters der florentinischen Frührenaissance, Fra Angelico, und dessen begabtestem Schüler, Zanobi Strozzi....

  2. Berliner Stundenbuch der Maria von Burgund (D:1571, F: 1809)

    Das Berliner Stundenbuch der Maria von Burgund entstand zwischen 1477 und 1480 in Gent im Auftrag des Kaisers Maximilian I. (1459-1519) als ein Geschenk an seine Braut Maria von Burgund (1457-1482). Die prachtvolle Handschrift enthält Gebete und fromme...

    Unser Preis
    € 949
    Details anzeigen
  3. Codex Florentinus (D:125, F: 143)

    Mss. Plut. Laurenziano Mediceo Palatino, 218, 219, 220 - Biblioteca Medicea Laurenziana (Florenz, Italien)

  4. Bestiarium von Juan d'Austria (D:129, F: 147)

    Handschriften mit Beschreibungen der Tierwelt des Mittelalters erfreuten sich spätestens seit dem 12. Jahrhundert großer Beliebtheit. Ein besonderes Exemplar dieser sogenannten Bestiarien stellt das Bestiarium des Don Juan d'Austria dar, ist es doch das...

  5. Bibel des Borso d’Este (D:137, F: 155)

    Die Bibel des Borso d´Este wurde zwischen 1455 und 1461 von den begabtesten Renaissancekünstlern Italiens am Hofe der Este-Grafschaft in Ferrara angefertigt. Es stellt einen Höhepunkt der italienischen Buchmalerei dar und kombiniert auf einzigartige Weise...

  6. Bibel des Federico da Montefeltro (D:139, F: 157)

    Die Bibel des Federico da Montefeltro wurde zwischen 1476 und 1478 in Italien angefertigt. Einige der berühmtesten Renaissancekünstler Italiens gestalteten das kostbare Manuskript in einer hervorragenden Zusammenarbeit. Die großflächigen Miniaturen des...

  7. Lyoneser Bibel (D:141, F: 159)

    Die Lyoneser Bibel kann auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken, als umstrittenes und bewundertes, jedoch schließlich verbotenes Werk des 16. Jahrhunderts. Sie enthält lateinische Übersetzungen biblischer Texte aus antiken Quellen, unter anderem das...

  8. Biblia Veteris Testamenti (D:149, F: 167)

    Die „Biblia Veteris Testamenti et Historie artificiosis picturis effigiata“ wurde im März 1551 in Frankfurt am Main gedruckt. Das wunderschön illustrierte Werk präsentiert Bibelszenen in hochwertigen kolorierten Holzschnitten, die die religiösen...

  9. Schwarzes Stundenbuch (D:151, F: 169)

    Nur sehr wenige illuminierte Manuskripte aus dem Mittelalter sind in einem ähnlich aufwendigen Herstellungsverfahren entstanden, wie das Schwarze Stundenbuch aus Brügge. Der Codex wurde um 1475 für den Hof der Herzöge von Burgund angefertigt. Die...