Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Stil: Romanisch

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
74 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. Beatus von Liébana - Codex San Millán (D:109, F: 127)

    Der Beatus von San Millán kann einige außergewöhnliche Merkmale vorweisen. Die Handschrift, die heute in der Real Academia de la Historia in Madrid aufbewahrt wird, ist in zwei Phasen entstanden: Der erste, umfangreichere Teil wurde gegen Ende des 10....

    Unser Preis
    € 4.472
    Details anzeigen
  2. Beatus von Liébana - Codex San Pedro de Cardena (D:81, F: 93)

    Der Codex San Pedro de Carden͂a ist eine Handschrift nach der Tradition der Apokalypsenschriften des Beatus. Dieser Codex entstand etwa 1180 im Kloster San Pedro de Carden͂a in Spanien. Er enthält 51 goldgeschmückte Miniaturen, die auf interessante Weise...

  3. Beatus von Liébana - Codex von Silos (D:111, F: 129)

    Der Codex von Silos ist eine der jüngsten Handschriften nach der Beatus-Tradition. Die Schrift entstand zwischen 1091 und 1109 im Skriptorium des spanischen Klosters Santo Domingo in Silos. Das Werk enthält 106 spannende, goldverzierte Miniaturen. Der...

  4. Beatus von Liébana - Codex von Tábara (D:115, F: 133)

    Die berühmte Darstellung des Skriptoriums im Turm macht den Beatus von Tábara zu einem einzigartigen Exemplar der nordspanischen Beatus-Tradition. Doch kann die Handschrift, datiert auf den 27. Juli 970, noch mit anderen Pfunden wuchern, etwa mit der...

    Unser Preis
    € 4.472
    Details anzeigen
  5. Beatus von Liébana - Turiner Codex (D:113, F: 131)

    Der sogenannte Turiner Codex ist eine Beatus-Handschrift, die um 1100 in Katalonien entstanden ist. Von herausragender Qualität sind die insgesamt 106 Miniaturen, die zum Teil innovative Bilderfindungen – etwa die berühmte runde Weltkarte - präsentieren....

    Unser Preis
    € 4.992
    Details anzeigen
  6. Beatus von Liébana - Codex Valcavado (D:117, F: 135)

    Der Beatus von Valcavado, auch bekannt als Valladolid-Beatus, gilt als „eines der bedeutendsten Kunstwerke Spaniens“. Entstanden im Jahr 970, ist die Handschrift eine beeindruckende Arbeit aus dem Kloster von Santa Maria in Valcavado. In wunderschönen...

    Unser Preis
    € 3.499
    Details anzeigen
  7. Buch der Testamente (D:239, F: 277)

    Das Buch der Testamente entstand zwischen 1109 und 1112 in Spanien. Es wurde vom spanischen Bischof Pelayo in der Gemeinde Oviedo in Auftrag gegeben und enthält historisch bedeutende Informationen über das mittelalterliche Leben in Spanien. Die...

  8. Apokalypse von Cambrai (D:1597, F: 1845)

    Die Apokalypse von Cambrai beeindruckt den Betrachter mit ihren 46 erstaunlich gut erhaltenen ganzseitigen Miniaturen. Sie entstand wohl Ende des 9. Jahrhunderts im nordfranzösischen Cambrai und ist eine von insgesamt nur vier erhaltenen...

  9. Codex Albensis (D:309, F: 353)

    Codex 211 - Array (Graz, Österreich)