Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Genre: Bibeln / Evangeliare

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
75 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. Evangeliar des Johann von Troppau (D:1587, F: 1831)

    Als großer Liebhaber von kostbaren Büchern gab Albrecht III., Herzog von Österreich (1349-1395), bei dem Priester und Kanoniker Johann von Troppau ein besonders prunkvolles Evangeliar in Auftrag. Dieser sagt selbst, dass er den Text im Jahr 1368 mit einer...

    Unser Preis
    € 18.800
    Details anzeigen
  2. Evangeliar Ottos III. (D:1515, F: 1745)

    Ein Hauptwerk der ottonischen Buchmalerei: das Evangeliar Ottos III. entstand um das Jahr 1000 im einflussreichen Skriptorium des Klosters Reichenau am Bodensee, dem damaligen Zentrum der abendländischen Buchmalerei. Die liturgische Prachthandschrift war...

    Unser Preis
    € 3.890
    Details anzeigen
  3. Gotische Bilderbibel (D:575, F: 663)

    Die heute in der Wiener Nationalbibliothek zwischen unzähligen weiteren Schätzen der Buchmalerei aufbewahrte sogenannte Gotische Bilderbibel zählt zu den Höhepunkten der französischen Buchkunst des 14. Jahrhunderts. Ohne Text kommen die insgesamt 84 alt-...

  4. Pempliner Gutenberg-Bibel (D:599, F: 689)

    Johannes Gutenberg ist, neben dem Reformator Martin Luther, der wichtigste Deutsche, dessen Namen man heute mit dem Übergang vom Mittelalter in die Neuzeit verbindet. Gutenberg gilt als der Erfinder des Buchdrucks und als der erste Herausgeber von...

  5. Gutenberg-Bibel - 42zeilige Bibel (D:601, F: 693)

    Johannes Gutenberg ist, neben dem Reformator Martin Luther, der wichtigste Deutsche, dessen Namen man heute mit dem Übergang vom Mittelalter in die Neuzeit verbindet. Gutenberg gilt als der Erfinder des Buchdrucks und als der erste Herausgeber von...

  6. Gutenberg-Bibel - 42zeilige Bibel (Codex Berlin) (D:1511, F: 1741)

    Ein Meilenstein in der Geschichte der Buchkunst: einer der wertvollen Frühdrucke der Bibel, die Johannes Gutenberg in seiner Werkstatt in Mainz druckte. Der Erfinder des Buchdrucks fertigte als erstes Zeugnis dieser neuartigen und bahnbrechenden Technik...

    Unser Preis
    € 3.999
    Details anzeigen
  7. Hitda-Codex (D:1505, F: 1733)

    Der sogenannte Hitda-Codex gilt als eines der Schmuckstücke der mittelalterlichen ottonischen Buchmalerei. Um das Jahr 1000 vermutlich in Köln entstanden, ist die Handschrift unmittelbar mit dem adligen Damenstift St. Walburga in Meschede verbunden. Dessen...

    Unser Preis
    € 849
    Details anzeigen
  8. Holkham-Bibel (D:645, F: 737)

    In der British Library in London wird diese wunderschöne und stilistisch einzigartige Bibel aufbewahrt. Die sogenannte Holkham-Bibel, benannt nach einem ihrer Besitzer im 19. Jahrhundert, ist ein Werk der englischen Buchmalerei des 14. Jahrhunderts. Als...

  9. Illustrierte Bibel von Den Haag (D:667, F: 761)

    Die sogenannte illustrierte Bibel von Den Haag ist eine durchgehend illustrierte französische Handschrift des 12. Jahrhunderts. Sie ist entstanden in der Benediktinerabtei St. Bertin im Nordwesten Frankreichs, weist jedoch deutliche byzantinische Einflüsse...

  10. Kennicott-Bibel (D:689, F: 783)

    Die Kennicott-Bibel zählt zu den bedeutendsten mittelalterlichen Handschriften aus Spanien. Es handelt sich bei dem edlen, außergewöhnlichen Werk um eine hebräische Bibel, die neben dem Tanach (dem Alten Testament) den Text Sefer Michlol des Rabbi David...

    Unser Preis
    € 9.164
    Details anzeigen