Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Stil: Romanisch

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
66 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. Medikamenten-Lehre Friedrichs II. (D:355, F: 405)

    Das umfangreiche Büchlein mit der Medikamenten-Lehre Friedrichs II. entstand wohl um die Mitte des 13. Jahrhunderts in Italien. Der wissenschaftlich außerordentlich interessierte Kaiser gab das Arzneibuch in Auftrag, um damit auf unterhaltsame und zugleich...

  2. Exultet Rolle (D:495, F: 567)

    Cod. Vat. lat. 9820 - Biblioteca Apostolica Vaticana (Vaticanstadt, Vaticanstadt)

    Unser Preis
    € 590
    Details anzeigen
  3. Stundenbuch von Ferdinand I. (D:503, F: 577)

    Das sogenannte Stundenbuch von Ferdinand I. von Kastilien und seiner Frau Sancha gilt als ein Hauptwerk der westgotischen Buchmalerei des 11. Jahrhunderts. Das Meisterwerk kastilischer Buchmaler beeindruckt mit Purpurgrund und Gold, mit überreicher...

  4. Beatus-Fragmente (D:519, F: 593)

    Die großformatigen und reich illustrierten Beatus-Handschriften des 10. bis 12. Jahrhunderts sind ein herausragendes Zeugnis der immensen Schöpfungskraft der Buchmalerei in Nordspanien. Diese illustrierten Codices zum berühmten Apokalypse-Kommentar des...

    Unser Preis
    € 568
    Details anzeigen
  5. Unser Preis
    € 790
    Details anzeigen
  6. Goslarer Evangeliar (D:569, F: 655)

    Stadtarchiv Goslar (Goslar, Deutschland)

    Unser Preis
    € 2.890
    Details anzeigen
  7. Gottfried von Straßburg: Tristan und Isolde (D:577, F: 665)

    Elegante Damen in vornehmen Gewändern, gekrönte Häupter beim Festmahl und wendige Pferde beim Turnier. Solche und ähnliche höfische Darstellungen finden sich in den kunstvollen Illustrationen zu Gottfried von Straßburgs Tristan-Fragment aus der Bayerischen...

  8. Beschwerden von Guitard Isarn (D:591, F: 681)

    In der Biblioteca de Catalunya in Barcelona wird dieses Dokument aufbewahrt, das für die Geschichte der katalanischen Sprache eine so große Bedeutung hat: die sogenannten Beschwerden von Guitard Isarn. Es handelt sich dabei um den ältesten bekannten, nicht...

  9. Codex Guta-Sintram (D:597, F: 687)

    Der Codex Guta-Sintram ist ein in ungewöhnlicher Zusammenarbeit entstandenes Sammelwerk, das einen einmaligen Einblick in die Welt eines Klosters in der Romanik gibt. Neben Gebetstexten, Rechtssprüchen und wichtigen Informationen über das Klosterleben gibt...

    Unser Preis
    € 1.980
    Details anzeigen