Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Genre: Astronomie / Astrologie

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
29 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. Aratea (D:45, F: 53)

    Die Aratea ist eine Lehrschrift der Astronomie, die sich am antiken Vorbild der Schrift „Phainomena“ des Dichters Aratos von Soloi orientiert. Das Werk umfasst 200 Seiten mit 39 großen Illustrationen, die die Planeten, Himmelserscheinungen und...

    Unser Preis
    € 1.590
    Details anzeigen
  2. Heidelberger Schicksalsbuch (D:1365, F: 1581)

    Das Heidelberger Schicksalsbuch ist sicherlich eine der berühmtesten Handschriften der Geschichte der Buchmalerei! Wohl um 1491 in Regensburg entstanden, war das Heidelberger Schicksalsbuch ein Auftrag eines wohlhabenden Auftraggebers, vermutlich des...

    Unser Preis
    € 890
    Details anzeigen
  3. Astronomische Texte (D:49, F: 57)

    Die vorliegende Handschrift ist ein Kompendium verschiedener astronomischer Traktate, Tabellen und Abbildungen, Werk eines unbekannten Autors des 14. Jahrhunderts. Vermutlich wurde die Handschrift mit den astronomischen Texten, die heute in der...

  4. Atlas Coelestis seu Harmonia Macrocosmica (D:1949, F: 2315)

    Dieses Kompendium versammelt einige der schönsten Karten aus dem berühmten Himmelsatlas des Andreas Cellarius. Der Atlas Coelestis seu Harmonia Macrocosmica des deutschen Astronomen, 1661 in Amsterdam gedruckt, ist illustriert mit zahlreichen wunderschön...

  5. Atlas Harmonia Macrocosmica von Andreas Cellarius (D:1567, F: 1803)

    Bei dem Atlas Harmonia Macrocosmia von Andreas Cellarius (um 1596-1665) handelt es sich um einen Himmelsatlas mit besonders prachtvollen Kupferstichen. Insgesamt 21 kolorierte Karten zeigen die Welt nach den Modellen von Claudius Ptolomäus, Nikolaus...

    Unser Preis
    € 390
    Details anzeigen
  6. Buch der Fixsterne Alfons’ X. des Weisen (D:163, F: 191)

    Mit dem Buch der Fixsterne des Kastilischen Königs Alfons X. liegt ein Hauptwerk der europäischen Astronomie vor. Es enthält die wegweisenden „Alfonsinischen Tafeln“, die Alfons X., mit dem Beinamen „der Weise“, als königlicher Förderer der Wissenschaften...

  7. Codex Atlanticus (D:313, F: 357)

    Der Codex Atlanticus ist ein wahrer Schatz für die Erforschung des Gesamtwerks Leonardo da Vincis: die größte zusammenhängende Sammlung mit Zeichnungen und Schriften Leonardos. Im späten 16. Jahrhundert sammelte der italienische Bildhauer Pompeo Leoni die...

  8. Borgia-Codex (D:321, F: 369)

    Cod. Vat. mess. 1 - Biblioteca Apostolica Vaticana (Vaticanstadt, Vaticanstadt)

    Unser Preis
    € 290
    Details anzeigen
  9. Codex Cospi (D:327, F: 375)

    Biblioteca Universitaria di Bologna (Bologna, Italien)

    Unser Preis
    € 290
    Details anzeigen
 
29 Ergebnisse