Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Herkunft: Spanien

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
116 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. Akathistos Hymnos (D:7, F: 9)

    Diese einzigartige Handschrift präsentiert den griechischen Text des berühmten Hymnos Akathistos, eines altchristlichen Marienlobes aus Konstantinopel. Im späten 14. oder beginnenden 15. Jahrhundert in Konstantinopel entstanden, wird der Text hier mit...

  2. Alba-Bibel (D:9, F: 11)

    Die berühmte spanische Alba-Bibel ist eine grandiose Ikone der Toleranz! 1422, zu einer Zeit bedrohlicher Verfeindungen der spanischen Christen gegen die Juden, gab Don Luis de Guzmán ein eine kastilische Übersetzung der hebräischen Bibel samt Kommentar in...

    Unser Preis
    € 47.500
    Details anzeigen
  3. Ars Magna (D:1473, F: 1691)

    Das umstrittene, lange Zeit sogar verbotene Werk des katalanischen Philosophen Ramon Llull, welches mit dem Kurztitel „Ars magna“ bezeichnet wird, kann als Grundstein für die Wissenschaft der Logik gesehen werden. Der Begriff „Ars magna“, also die „Große...

  4. Bibel von Tours (D:47, F: 55)

    Die Bedeutung der Handschrift, die heute unter dem Titel Ashburnham-Pentateuch oder Bibel von Tours bekannt ist, als älteste lateinische Bibelübersetzung kann nicht hoch genug eingestuft werden. Ihr Rang als bedeutendster frühmittelalterlicher Kodex des...

  5. Atlas von Karl V. - Seekarte des Mecia de Viladestes (D:1373, F: 1591)

    Diese außergewöhnlich detaillierten Informationen zum Afrikanischen Kontinent werden ergänzt durch **weitere Besonderheiten** der Seekarte des Viladestes. Der Mallorquinische Kartograph hat auch die nördlichen Gebiete des Atlantiks dargestellt, von wo...

  6. Atlas des Pedro de Texeira (D:57, F: 65)

    Der spanische König Philip IV. gab 1634 ein Kartenwerk bei seinem königlichen Geographen und Kartographen Pedro Texeira in Auftrag. Die "Descripción de España y de las Costas y Puertos de sus Reynos" sollte das Reich der spanischen Großmacht detailliert...

  7. Barcelona Haggadah (D:67, F: 77)

    Die Barcelona-Haggadah gilt als eine der prächtigsten jüdischen Handschriften überhaupt! Die Sammlung feierlicher Gebete, die am Vorabend des Pessach-Festes aus der Haggadah gelesen werden, sind in dieser Handschrift außerordentlich prachtvoll präsentiert....

    Unser Preis
    € 4.580
    Details anzeigen
  8. Schlacht von Lepanto (D:69, F: 79)

    Das spanische Generalarchiv von Simancas bewahrt einzigartige Dokumente zu einem der bedeutendsten Ereignisse des 16. Jahrhunderts und der Geschichte des Christentums auf: zur Seeschlacht von Lepanto von 1571. In dieser denkwürdigen Schlacht vor der Küste...

    Unser Preis
    € 442
    Details anzeigen
  9. Beatus von Liébana - Codex Burgo de Osma (D:79, F: 89)

    Der berühmteste Apokalypse-Kommentars des gesamten Mittelalters in einer prachtvollen und außerordentlich qualitätvollen Handschrift: in der bedeutenden Sammlung der nordspanischen Kathedrale von Burgo de Osma wird der sogenannte Beatus von Burgo de Osma...

    Unser Preis
    € 3.980
    Details anzeigen
  10. Beatus von Liébana - Codex Corsini (D:85, F: 97)

    Der Codex Corsini hat eine spannende Besitzgeschichte zu erzählen, die von Spanien nach Italien führt. Entstanden ist die Beatus-Handschrift vermutlich in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts im Kloster von Sahagún in Spanien. Der bemerkenswerte...