Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Verlag: Patrimonio Ediciones

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
34 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. Retabel Johannas der Wahnsinnigen (D:21, F: 27)

    Dieses Werk in außergewöhnlicher Form bietet eine völlig neue Art, die Kunst der Buchmalerei des großen Simon Bening zu erleben. Für eine bedeutende königliche Auftraggeberin, Johanna I. von Kastilien, fertigte er diese neun einzelnen Pergamentblätter, die...

    Unser Preis
    € 890
    Details anzeigen
  2. Bibel von Tours (D:47, F: 55)

    Die Bedeutung der Handschrift, die heute unter dem Titel Ashburnham-Pentateuch oder Bibel von Tours bekannt ist, als älteste lateinische Bibelübersetzung kann nicht hoch genug eingestuft werden. Ihr Rang als bedeutendster frühmittelalterlicher Kodex des...

  3. Beatus von Liébana - Codex von Lorvao (D:99, F: 115)

    Der sogenannte Beatus aus Lorvao gehört zu den als Beatus-Handschriften bekannten, prachtvoll illustrierten Codices des Apokalypse-Kommentars des Beatus von Liébana. Besonders macht diese Handschrift die Tatsache, dass sie - anders als die meisten der...

  4. Beatus von Liébana - Codex von Manchester (D:101, F: 117)

    Der Manchester-Codex des Beatus von Liébana, entstanden zwischen 1170 und 1180, gehört zu den späten romanischen Beatus-Handschriften. In insgesamt 123 ganzseitigen Miniaturen wird die Offenbarung des Johannes und der berühmte Apokalypse-Kommentar des...

  5. Beatus von Liébana - Codex von Saint-Sever (D:105, F: 121)

    Der Beatus von Saint-Sever zählt zu den Höhepunkten der französischen Buchmalerei des 11. Jahrhunderts und zu den grandiosesten Werken der Buchkunst aller Zeiten. Auf fast 600 Seiten begeistern die 112 teilweise sogar doppelseitigen Miniaturen und die über...

  6. Bible moralisée der Brüder Limburg (D:135, F: 153)

    Für Philipp den Kühnen, den Herzog von Burgund, fertigten die berühmten Brüder Limburg, die schon zu Lebzeiten als wahre Meister ihres Faches gefeiert wurden, diese Bible moralisée als gigantisches Buchprojekt. Die Brüder Limburg begannen mit der Arbeit zu...

  7. Buch der Fixsterne Alfons’ X. des Weisen (D:163, F: 191)

    Mit dem Buch der Fixsterne des Kastilischen Königs Alfons X. liegt ein Hauptwerk der europäischen Astronomie vor. Es enthält die wegweisenden „Alfonsinischen Tafeln“, die Alfons X., mit dem Beinamen „der Weise“, als königlicher Förderer der Wissenschaften...

  8. Stundenbuch von Borgia-Papst Alexanders VI. (D:171, F: 201)

    Das Stundenbuch des Borgia-Papstes Alexander VI. beeindruckt mit 84 Miniaturen aus der Hand eines der größten Maler seiner Zeit: Gerard David. Dieser, eigentlich als Tafelmaler tätig, brachte einige ausgesuchte, bewundernswerte Buchillustrationen hervor,...

  9. Stundenbuch von Ferdinand und Isabella von Spanien (D:183, F: 213)

    Das Stundenbuch von Ferdinand und Isabella von Spanien zählt zu den herausragenden Werken der spätmittelalterlichen Buchmalerei und gilt als eines der schönsten Stundenbücher der Welt. Mit seinen unzähligen Miniaturen auf vielen der insgesamt 650 Seiten...

  10. Stundenbuch Philipps II. (D:207, F: 239)

    Das Stundenbuch für den spanischen König Philipp II. beeindruckt mit wunderbaren, stilistisch und künstlerisch perfekt ausgeführten Miniaturen und einer reichlichen und kreativen Gestaltung der Text- und Bildseiten. Philipp II., der bedeutende spanische...

    Unser Preis ab
    € 3.094
    Details anzeigen