Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Verlag: Il Bulino, edizioni d'arte

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
30 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. Aesopus - Vita et Fabulae (D:5, F: 5)

    Der sogenannte Ulmer Aesop gehört zu den bedeutendsten Ausgaben der Fabeln des antiken Autors Aesop in der Geschichte der Buchkunst. Um 1476 von dem Ulmer Humanisten und Übersetzer Heinrich Steinhöwel herausgegeben, enthält das Buch auf 550 Seiten über 190...

    Unser Preis
    € 598
    Details anzeigen
  2. Albrecht Dürer - Kleine xilographische Passion - Nürnberg, 1511 (D:13, F: 15)

    Vom größten Künstler der deutschen Renaissance stammt dieses beeindruckende Werk zur Passion Christi. 1511 gab Albrecht Dürer seine Holzschnitt-Folge der sogenannten Kleinen Passion als Buch heraus, gedruckt in Nürnberg bei Hieronymus Höltzel. Dürer schuf...

    Unser Preis
    € 890
    Details anzeigen
  3. Apocalypsis Johannis (D:43, F: 51)

    Die Apokalypse von Estense ist eine Bilderhandschrift, die um 1460 in den Niederlanden oder in der deutschen Rhein-Region angefertigt wurde. Sie besteht aus 96 Holzschnitten, welche von Hand koloriert wurden. Der Text der Apokalypse wurde verschieden in...

    Unser Preis
    € 469
    Details anzeigen
  4. Atlas des Borso d'Este (D:55, F: 63)

    Der Atlas des Borso d´Este wurde etwa 1466 von deutschen Humanisten Nikolaus Germanicus angefertigt. Die illuminierte Handschrift ist an den wissenschaftlichen Erkenntnissen des Claudius Ptolemäus orientiert und wurde durch die großen geographischen...

    Unser Preis
    € 5.000
    Details anzeigen
  5. Buch der Liebenden (D:227, F: 263)

    Fast ganz ohne Text erzählen die unbeschwerten Miniaturen im Buch der Liebenden eine fesselnde Liebesgeschichte des 16. Jahrhunderts. Die in Frankreich von der Familie Brosse in Auftrag gegebene Handschrift lässt den Betrachter der 15 ganzseitigen...

    Unser Preis
    € 1.250
    Details anzeigen
  6. Buch der Toten (D:241, F: 279)

    Das Buch der Toten ist eine hieroglyphische Schriftrolle auf Papyrus, die auf einer Spruchsammlung aus dem 7. Bis zum 5. Jahrhundert vor Christus beruht. Die enthaltenen Sprüche sollten dazu dienen, Verstorbene auf ihrer Reise in das Reich der Toten zu...

  7. Cantino-Weltkarte (D:273, F: 317)

    Die Cantino-Weltkarte wurde im Jahre 1502 in Portugal hergestellt. Sie beschreibt den Stand der portugiesischen Entdeckungen um 1500. Die Karte wurde nach Alberto Cantino benannt, einem Spion, der für den italienischen Herzog von Ferrara am Hof des...

    Unser Preis
    € 1.500
    Details anzeigen
  8. Castiglioni-Weltkarte (D:287, F: 331)

    Die Castiglioni-Weltkarte entstand im Jahre 1525 in Sevilla in Spanien. Sie wurde von Diego Ribeiro, dem leitenden Geographen der spanischen Kartographieschule angefertigt. Die Karte entstand im Auftrag Kaiser Karls V., welcher sie dem angesehenen Grafen...

    Unser Preis
    € 1.000
    Details anzeigen
  9. Die Weltchronik + Karl der Grosse (D:1047, F: 1213)

    Die Handschrift in der Berliner Staatsbibliothek beinhaltet einen Teil eines der populärsten Bücher des Mittelalters. Das in königlichem Auftrag entstandene Werk des Dichters Rudolf von Ems gilt als eines der ersten Geschichtswerke in deutscher Sprache....

  10. Codice Stivini - Besitzinventar von Isabella d'Este Gonzaga (D:381, F: 433)

    Das Besitzinventar der Isabella d´Este Gonzaga wurde im Jahre 1542 von Odoardo Stivini, dem höfischen Notar der Gonzaga, zusammengestellt. Der Katalog listet die Kunstsammlung der Renaissancefürstin im Palast von Mantua auf. Es handelt sich dabei um eine...

    Unser Preis
    € 280
    Details anzeigen
 
30 Ergebnisse