Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Verlag: Quaternio Verlag Luzern

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
22 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. Der Bamberger Psalter (D:1975, F: 2363)

    Der Bamberger Psalter entstand um das Jahr 1230 in Bamberg oder Regensburg. Sein Einband zählt zum Schönsten und Eindrucksvollsten, was die Buchmalerei des Mittelalters hervorgebracht hat: Durch lichtdurchlässige Hornplatten schimmern goldene Miniaturen...

    Unser Preis
    € 9.850
    Details anzeigen
  2. Stundenbuch der Margarete von Orléans (D:203, F: 235)

    Das Stundenbuch der Margarete von Orléans entstand etwa 1426 und wurde angefertigt von einem höfischen Buchmaler, der als "Meister der Margarete von Orléans" bekannt war. Dieses Prachtexemplar beinhaltet einige der schönsten Miniaturen seiner Epoche und...

    Unser Preis
    € 5.980
    Details anzeigen
  3. Der Breslauer Psalter (D:1953, F: 2327)

    Der Breslauer Psalter fasziniert seinen Betrachter mit **großem Ausstattungsreichtum und mit dem Aufeinandertreffen verschiedener Einflüsse der europäischen Buchmalerei**. Die prächtige Handschrift **entstand zwischen 1255 und 1267 in Westpolen** und...

  4. Apokalypse von Cambrai (D:1597, F: 1845)

    Die Apokalypse von Cambrai beeindruckt den Betrachter mit ihren 46 erstaunlich gut erhaltenen ganzseitigen Miniaturen. Sie entstand wohl Ende des 9. Jahrhunderts im nordfranzösischen Cambrai und ist eine von insgesamt nur vier erhaltenen...

  5. Sternbilder der Antike (D:1977, F: 2365)

    Die nachkarolingische Handschrift „Sternbilder der Antike“ entstand um das Jahr 1000 im französischen Kloster Fleury, einem Zentrum der mittelalterlichen Astronomie. Durch diese Abschrift eines Lehrgedichts des berühmten antiken Dichters Aratos wurde das...

    Unser Preis
    € 1.980
    Details anzeigen
  6. Corpus-Christi-Apokalypse (D:397, F: 451)

    Die Corpus-Christi-Apokalypse ist ein Codex, der im England des 14. Jahrhunderts, genauer gesagt zwischen 1340 und 1350 entstand. Das Werk zeigt die Offenbarungen der Apostel Johannes und Paulus in einer noch nie zuvor gesehenen Fülle an Bildern mit Gold-...

  7. Der Welsche Gast (D:1933, F: 2299)

    Mit dem Welschen Gast schrieb der Kleriker Thomasin von Zerklaere (um 1186-1238) um 1215/16 die erste Verhaltenslehre in deutscher Sprache. In den rund 15.000 Versen unternimmt er den Versuch, die mittelalterliche Gesellschaft durch Bildung, Erziehung und...

  8. Flämisches Stundenbuch der Maria von Medici (D:509, F: 583)

    Das flämische Stundenbuch der Maria von Medici ist das wohl prächtigste Stundenbuch der Niederlande im ausgehenden Mittelalter. Es wurde etwa 1515 bis 1520 vom „Meister der Davidszenen im Breviarium Grimani“ in Gent oder in Brügge gestaltet. Berühmt wurde...

    Unser Preis
    € 5.690
    Details anzeigen
  9. Flämische Bilderchronik Philipps des Schönen (D:1601, F: 1849)

    Diese schillernde Bildgeschichte des burgundischen Herzogtums entstand wohl zwischen 1485 und 1490 und war als Lehrbuch für Philipp den Schönen (1478-1506) gedacht. Der zukünftige Herzog von Burgund und der erste Habsburger, der in Spanien König wurde,...

    Unser Preis
    € 2.980
    Details anzeigen
  10. Codex Gisle (D:579, F: 667)

    Der Codex Gisle ist ein mittelalterliches Gesangsbuch für den gregorianischen Kirchenchor des Zisterzienserordens Marienbrunn bei Osnabrück. Es wurde um 1300 von der Chorleiterin Gisela von Kerssenbrock verfasst und war im Kloster Marienbrunn etwa 500...

 
22 Ergebnisse