Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Verlag: Aboca Museum

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
9 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. De Divina Proportione - Genfer Codex (D:419, F: 477)

    Diese wunderschöne Handschrift des berühmten Traktats über den Goldenen Schnitt ist ein kostbares Zeugnis der Zusammenarbeit zweier bedeutender Persönlichkeiten der italienischen Renaissance: Luca Pacioli und Leonardo da Vinci. Pacioli, ein berühmter...

    Unser Preis ab
    € 390
    Details anzeigen
  2. De Historia Stirpium - Leonhart Fuchs (D:421, F: 479)

    Das berühmte Kräuterbuch des deutschen Mediziners und Botanikers Leonhart Fuchs war über Jahrhunderte hinweg das Standardwerk zur Pflanzenheilkunde in ganz Europa. 1542 in Basel gedruckt, ist es wunderbar illustriert mit über 500 kolorierten Holzschnitten,...

    Unser Preis
    € 480
    Details anzeigen
  3. De Ludo Scachorum (D:429, F: 487)

    Diese besondere Ausgabe des berühmten Traktats Über das Schachspiel des italienischen Mathematikers Luca Pacioli ist ein wahrer historischer Schatz: eine um 1500 entstandene Originalhandschrift Paciolis. Auf den 48 Seiten der Handschrift werden über 100...

    Unser Preis ab
    € 595
    Details anzeigen
  4. De Prospectiva Pingendi (D:431, F: 489)

    Ms. Regg. A 41/2 - Biblioteca Panizzi (Reggio Emilia, Italien)

    Unser Preis
    € 1.850
    Details anzeigen
  5. De Viribus Quantitatis (D:437, F: 497)

    Dieses außergewöhnliche Traktat mit dem Titel De viribus quantitatis präsentiert den berühmten italienischen Mathematiker der Renaissance Luca Pacioli in einem völlig neuen Licht. Pacioli versammelt hier in einem wilden Sammelsurium unterhaltsame uns...

    Unser Preis
    € 190
    Details anzeigen
  6. Hortus amoenissimus... von Franciscus de Geest (D:649, F: 741)

    Prachtvolle Narzissen, üppige Pfingstrosen, elegante Nelken und vor allem die im 17. Jahrhundert so begehrten Tulpen sind die Hauptdarsteller dieses außergewöhnlichen botanischen Buches: der wunderschöne Hortus amoenissimus des Franciscus de Geest, eines...

    Unser Preis
    € 490
    Details anzeigen
  7. Hortus Eystettensis (D:651, F: 743)

    Das berühmte, umfangreiche und wunderschön gestaltete Überblickswerk über die Pflanzenwelt des Hortus Eystettensis aus dem frühen 17. Jahrhundert: der Nürnberger Apotheker Basilius Besler, vom Eichstätter Fürstbischof Konrad von Gemmingen beauftragt,...

    Unser Preis
    € 9.600
    Details anzeigen
  8. Kitâb al-Diryâq (Thériaque de Paris) (D:695, F: 789)

    Ein Traktat über das bedeutendste Heilmittel der antiken und mittelalterlichen Medizin in einem der ältesten illustrierten arabischen Manuskripte: der sogenannte Kitâb al-Diryâq, auch bekannt als Thériaque de Paris. Entstanden gegen Ende des 12....

    Unser Preis ab
    € 458
    Details anzeigen