Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Verlag: Belser Verlag

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
32 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. Alphabetum Romanum (D:19, F: 25)

    Das Alphabetum Romanum ist eine Handschrift des italienischen Humanisten Felice Feliciano, der von 1433 bis 1479 lebte. Anhand von römischen Inschriften rekonstruierte er 25 Buchstaben des Alphabets und nutzte geometrische Formen als Hilfslinien. Der...

    Unser Preis
    € 229
    Details anzeigen
  2. Barberini-Stundenbuch für Rouen (D:1133, F: 1317)

    Das Barberini-Stundenbuch für Rouen wurde um 1510 verfasst, wahrscheinlich vom populären Pariser Meister Jean Pichore. Das Werk wurde von der Familie Barberini in Auftrag gegeben, einer mächtigen Adelsfamilie der italienischen Renaissance. Es enthält...

    Unser Preis
    € 980
    Details anzeigen
  3. Barberini Exultet Rolle (D:65, F: 75)

    Die Barberini Exultet-Rolle wurde 1058 im Auftrag des Abtes Desiderius in Süditalien angefertigt. Die seltene Schriftrolle gehört zu den schönsten illuminierten Handschriften der Romanik. Das Werk enthält den Text und die Melodie des Exultet, einem...

    Unser Preis
    € 590
    Details anzeigen
  4. Biblia Pauperum (D:147, F: 165)

    Die Biblia Pauperum ist ein Codex, der im 15. Jahrhundert in Deutschland entstanden ist. Das Werk wurde vom Fürstbischof zu Bamberg in Auftrag gegeben. Es enthält verständliche und künstlerisch ansprechende Bilder, die ausgewählte Szenen des Neuen und...

    Unser Preis
    € 290
    Details anzeigen
  5. Stundenbuch aus Brügge Vat. Ross. 94 (D:169, F: 197)

    Das Stundenbuch aus Brügge entstand am Ende des 15. Jahrhunderts oder am Anfang des 16. Jahrhunderts in Brügge. Drei talentierte Buchmaler illustrierten die Handschrift, welche in einem handgroßen Codex gefasst ist. Das Werk enthält 39 ganzseitige...

    Unser Preis
    € 249
    Details anzeigen
  6. Schachbuch des Jacobus de Cessolis (D:295, F: 339)

    Das Schachbuch des Jacobus de Cessolis entstand etwa 1330. Es ist die erste Abhandlung über das Schachspiel und gleichzeitig eine Allegorie auf die mittelalterliche Ständegesellschaft. Es ist eines der am meisten verbreiteten Werke des Mittelalters. Die...

    Unser Preis
    € 690
    Details anzeigen
  7. Codex Benedictus (D:317, F: 363)

    Der Codex Benedictus entstand etwa 1075 in der Benediktinerabtei Montecassino in Italien. Er wurde vom berühmten Abt Desiderius in Auftrag gegeben, der das Werk zu Ehren des Klostervaters St. Benedikt anfertigen ließ. In 66 farbigen Miniaturen mit...

    Unser Preis
    € 14.900
    Details anzeigen
  8. Cosmographia des Claudius Ptolemäus (D:403, F: 457)

    Die Cosmographia des Claudius Ptolemäus ist ein Weltatlas, der 1471 in Italien entstanden ist. Das Werk ist eine Neufassung der Kosmographie des griechischen Gelehrten Ptolemäus und enthält 44 geographisch korrekte Landkarten. Die großflächigen Karten und...

    Unser Preis
    € 4.900
    Details anzeigen
  9. Planetentafeln von Sebastian Münster (D:1141, F: 1329)

    Die Planetentafeln von Sebastian Münster sind vier große Karten, die zur Berechnung von Planetenbewegungen im Mittelalter dienten. Die Karten entstanden 1522 in Heidelberg und wurden vom berühmten Wissenschaftler Sebastian Münster geschaffen. Münster war...

  10. Krönungszeremoniale Kaiser Karls V. (D:1143, F: 1331)

    Das Krönungszeremoniale Kaiser Karls V. wurde 1530 verfasst und dokumentiert die feierliche Krönung Karls V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Die historische Handschrift befand sich im Besitz des Papstes Clemens VII. und ist geschmückt mit...

    Unser Preis
    € 360
    Details anzeigen