Erweiterte Suche

Alle Filter löschen
Stil: Romanisch

Epoche

Mehr

Jahrhundert

Mehr

Jahr

Stil

Mehr

Genre

Mehr

Herkunft

Mehr

Sprache

Mehr

Art

Mehr

Besitzer

Mehr

Verlag

Mehr
73 Ergebnisse
Bitte einloggen!
Drucken
Bitte einloggen!
PDF versenden
  1. Der Bamberger Psalter (D:1975, F: 2363)

    Der Bamberger Psalter entstand um das Jahr 1230 in Bamberg oder Regensburg. Sein Einband zählt zum Schönsten und Eindrucksvollsten, was die Buchmalerei des Mittelalters hervorgebracht hat: Durch lichtdurchlässige Hornplatten schimmern goldene Miniaturen...

    Unser Preis
    € 9.850
    Details anzeigen
  2. Barberini Exultet Rolle (D:65, F: 75)

    Die Barberini Exultet-Rolle wurde 1058 im Auftrag des Abtes Desiderius in Süditalien angefertigt. Die seltene Schriftrolle gehört zu den schönsten illuminierten Handschriften der Romanik. Das Werk enthält den Text und die Melodie des Exultet, einem...

    Unser Preis
    € 590
    Details anzeigen
  3. Wandteppich von Bayeux (D:2209, F: 2597)

    Musée de la Tapisserie de Bayeux (Bayeux, Frankreich)

  4. Beatus von Liébana - Berliner Codex (D:77, F: 87)

    Der sogenannte Berliner Beatus ist ein außergewöhnliches Exemplar der großartigen Beatus-Tradition. Mit seinem ungewöhnlichen Bilderschmuck, der nicht der sonst üblichen Ikonographie der Beatus-Illustrationen folgt, nimmt der Berliner Codex eine...

  5. Beatus von Liébana - Codex Burgo de Osma (D:79, F: 89)

    Der berühmteste Apokalypse-Kommentars des gesamten Mittelalters in einer prachtvollen und außerordentlich qualitätvollen Handschrift: in der bedeutenden Sammlung der nordspanischen Kathedrale von Burgo de Osma wird der sogenannte Beatus von Burgo de Osma...

    Unser Preis
    € 3.980
    Details anzeigen
  6. Beatus von Liébana - Codex Urgellensis (D:83, F: 95)

    Im Diözesanmuseum der Kathedrale von La Seu d'Urgell im äußersten Norden Spaniens wird eine der schönsten Beatus-Handschriften des 10. Jahrhunderts aufbewahrt. Dieser Codex enthält den berühmten Apokalypse-Kommentar des Beatus von Liébana zur Offenbarung...

    Unser Preis
    € 4.890
    Details anzeigen
  7. Beatus von Liébana - Codex Corsini (D:85, F: 97)

    Der Codex Corsini hat eine spannende Besitzgeschichte zu erzählen, die von Spanien nach Italien führt. Entstanden ist die Beatus-Handschrift vermutlich in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts im Kloster von Sahagún in Spanien. Der bemerkenswerte...

  8. Beatus von Liébana - Codex Emilianense (D:87, F: 99)

    Mit dem Codex Emilianense liegt eine illustrierte Beatus-Handschrift vor, die zu den frühen Exemplaren dieser im Mittelalter überaus beliebten Codices zählt. Um 930 in Nordspanien entstanden, enthält der Codex den Apokalypse-Kommentar des Beatus von...

  9. Beatus von Liébana - Codex Escorial (D:89, F: 101)

    Mit dem Beatus aus dem Escorial sind einige bedeutende Namen der Spanischen Geschichte verbunden. Die Handschrift weist zudem einige ikonographische Besonderheiten auf, die die Lektüre und das Studium der herrlichen Miniaturen zu einem wahren Genuss...

    Unser Preis
    € 4.680
    Details anzeigen