Mit leuchtendem Goldschmuck auf jeder Seite: Ein prächtig illuminiertes Stundenbuch für den Papst, der unseren Kalender reformierte

Stundenbuch Gregors XIII.

Italien

Stundenbuch Gregors XIII.

Stundenbuch Gregors XIII.

Italien

  1. Gregor XIII. (1502-85) war verantwortlich für die einführung des Gregorianischen Kalenders

  2. Gregor XIII. war ein begeisterter Anhänger der neu gegründeten Jesuiten

  3. Das überreich geschmückte Stundenbuch bezaubert durch seine feine Farbwahl und Kompositionen

Stundenbuch Gregors XIII.

Alternativ-Titel:
  • Book of Hours of Gregory XIII
  • Libro d'Ore di Gregorio XIII
  • Uffizio della B. V. Maria
Stundenbuch von Papst Gregor XIII. – ms. vat. lat. 3767 – Biblioteca Apostolica Vaticana (Vaticanstadt, Vaticanstadt)
Bildvon

Kodikologie

Alternativ-Titel
Book of Hours of Gregory XIII
Libro d'Ore di Gregorio XIII
Uffizio della B. V. Maria
Umfang / Format
284 Seiten / 24,9 x 18
Herkunft
Italien
Sprache

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Stundenbuch Gregors XIII.“

Libro d'Ore di Gregorio XIII
Stundenbuch von Papst Gregor XIII. – ms. vat. lat. 3767 – Biblioteca Apostolica Vaticana (Vaticanstadt, Vaticanstadt)
Bildvon

Libro d'Ore di Gregorio XIII

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel

Dazu passende Werke

Croy-Gebetbuch

Croy-Gebetbuch

Wunderliche Gestalten aus Menschen, Tieren und Fabelwesen: Ein fantasievolles Meisterwerk von Gerard David, Gerard Hohenbout und Simon Bening

Erfahren Sie mehr
Stundenbuch des Alfonso d'Este

Stundenbuch des Alfonso d'Este

Das letzte Prachtwerk aus Ferrara: Matteo da Milanos Meisterwerk für einen großen Kunstmäzen

Erfahren Sie mehr
Verlag