Meisterwerke der Heilkunde

Reich bebildert und von besonderer wissenschaftshistorischer Bedeutung: mittelalterliche Arznei- und Kräuterbücher überlieferten antikes heilkundliches Wissen und bildeten das Fundament, von dem aus dann die neuzeitliche Medizin der Renaissance ihren Ausgang nehmen konnte. Oft fanden die althergebrachten Kenntnisse zu Heilkräutern sowie Diagnose und Therapie etlicher Krankheiten ihren Weg über die arabische Welt und Nordafrika zurück auf den europäischen Kontinent, wo sie weite Verbreitung erfuhren. Die schönsten und wichtigsten Werke der mittelalterlichen Heilkunde seien hier versammelt.

Wiener Dioskurides

Entstanden vor 1500 Jahren in Byzanz: Das größte und einflussreichste Werk zur Heil- und Pflanzenkunde der Geschichte

Istanbul (Türkei) — Um 512

Erfahren Sie mehr
Medizinische Enzyklopädie Kaiser Wenzels

Ein prächtig illuminiertes Geschenk Gian Galeazzo Viscontis an König Wenzel: Die große und reich bebilderte Medizin-Enzyklopädie des Ibn Butlan

Mailand (Italien) — Ende des 14. Jahrhunderts

Erfahren Sie mehr
Abu´l Qasim Halaf ibn Abbas al-Zahraui – Chirurgia

Ein Meilenstein der Medizin mit einer Vielzahl anschaulicher Miniaturen: Das große Lehrwerk des berühmten arabischen Arztes Abu´l Qasim

Süditalien — 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts

Erfahren Sie mehr
Medicina Antiqua

Ein medizinisches Handbuch für Laien: Anleitungen zur Selbstbehandlung für Kritiker der mittelalterlichen Schulmedizin

Südtalien, wohl im Umkreis des Staufer-Hofes (Italien) — Erste Hälfte des 13. Jahrhunderts

Erfahren Sie mehr
Medikamenten-Lehre Friedrichs II.

Ein Auftrag des Stauferkaisers Friedrich II.: Die mittelalterliche Medizin in über 500 Miniaturen

Italien — 13. Jahrhundert

Erfahren Sie mehr
Anatomia depicta

Großformatig und in Farbe: Ein faszinierender Einblick in die Medizin des 16. Jahrhunderts mit 71 realistischen anatomischen Darstellungen des menschlichen Körpers

Italien — 1565–1589

Erfahren Sie mehr
Das Heidelberger Artzney-Buch 1568 des Christoph Wirsung: Naturheilkunde in der Frühen Neuzeit

Prächtig gebunden und 1571 dem Kürfürsten der Pfalz überreicht: Die unschätzbar wertvolle Arbeit des begnadeten Arztes und Apothekers Christoph Wirsung

Heidelberg (Deutschland) — 1568

Erfahren Sie mehr
Abhandlung über Heilpflanzen - Sloane 4016

Mit realistischen Pflanzendarstellungen auf allen 218 Seiten: Ein Lexikon der mittelalterlichen Heilpflanzen im Besitz des Mediziners und Botanikers Sir Hans Sloane

Italien — 1440

Erfahren Sie mehr
Tacuinum Sanitatis

Gedacht für den Hausgebrauch: Eine reich illuminierte Abschrift des populären medizinischen Textes des arabischen Arztes Ibn Butlan

Wien (Österreich) — Um 1490

Erfahren Sie mehr