Unsere Geheimtipps

Bei mehr als 1.200 verschiedenen Faksimiles von mittelalterlichen Handschriften, kann man nicht alle kennen. Doch, wir schon! Deshalb finden Sie hier eine Auswahl von Faksimiles, die vielleicht nicht so um Fokus des "normalen" Faksimile-Sammlers steht, auf die Sie aber dennoch einen Blick werfen sollten - es lohnt sich!

Rohan-Stundenbuch

Paris oder Angers (Frankreich) — 1430-1435

Der Beginn einer neuen Zeit in der Buchmalerei: Meisterliche, ganzseitige Miniaturen in einem überreich illuminierten Stundenbuch

Erfahren Sie mehr

Geschaffen von einem der größten Meister der englischen Buchmalerei: Die sieben Pergament-Fragmente eines verlorenen Meisterwerks von William de Brailes

Erfahren Sie mehr

Biblia Veteris Testamenti

Frankfurt am Main (Deutschland) — 1551

Jede der über 400 Seiten dieser Bilderbibel illustriert: Meisterliche, kolorierte Kupferstiche und Holzschnitte von Sebald Beham, dem Schüler Albrecht Dürers

Erfahren Sie mehr

Anatomia depicta

Italien — 1565-1589

Großformatig und in Farbe: Ein faszinierender Einblick in die Medizin des 16. Jahrhunderts mit 71 realistischen anatomischen Darstellungen des menschlichen Körpers

Erfahren Sie mehr

Ptolomäus-Atlas

Neapel (Italien) — 15. Jahrhundert

Entstandenm Auftrag des Königs von Aragon: Prächtig leuchtende und mit Gold geschmückte Land- und Seekarten nach Claudius Ptolemäus

Erfahren Sie mehr

Secretum Templi

Frankreich — 12. und 13. Jahrhundert

Mit Briefen Jacques de Molays und den Templerregeln: Eine einmalige Sammlung von Dokumenten zum mächtigsten, reichsten und geheimnisvollsten Ritterorden der Geschichte

Erfahren Sie mehr

Stuttgarter Bilderpsalter

Skriptorium von St. Germain-des-Prés (Paris, Frankreich) — 820-830

Jeder einzelne Psalm detailverliebt bebildert: Der am reichsten illuminierte Psalter der karolingischen Epoche

Erfahren Sie mehr

Leben der Jungfrau Maria

Frankreich — 1548

Geschaffen für König François I. von Frankreich: Die Verehrung der Heiligen Jungfrau in großen und prächtigen Bildern der Renaissance

Erfahren Sie mehr

Holkham-Bibel

London (England) — Ca. 1327-35

Jede Seite bebildert: 231 Szenen des Alten und Neuen Testaments, eingebettet in die Geschäftigkeit und die beeindruckende Architektur des mittelalterlichen Londons

Erfahren Sie mehr

Qumran-Rollen: Schriftrollen vom Toten Meer

Westjordanland — Etwa 120 v. Chr. -70 n. Chr.

Der bedeutendste archeologische Fund des 20. Jahrhunderts: Die berühmten Schriftrollen mit 2.000 Jahre alten Texten der Bibel

Erfahren Sie mehr

Vergil - Bucolica (Eklogen), die Georgica und die Aeneis

Rom oder Neapel (Italien) — 1470-1499

Illuminiert von verschiedenen Meistern der Buchmalerei: Virgils drei Hauptwerke in einer prächtig bebilderten Handschrift aus dem 15. Jahrhundert

Erfahren Sie mehr