Mit Briefen Jacques de Molays und den Templerregeln: Eine einmalige Sammlung von Dokumenten zum mächtigsten, reichsten und geheimnisvollsten Ritterorden der Geschichte

Secretum Templi

Secretum Templi

Secretum Templi

  1. Der Orden der Templer, eigentlich die "Arme Ritterschaft Christi und des salomonischen Tempels zu Jerusalem", wurde 1118 gegründet und wurde zur reichsten und mächtigsten Vereinigung der Christenheit

  2. Papst Clemens IV. löste 1312 auf Betreiben des französischen Königs den Orden nach einem aufsehenerregenden Prozess auf

  3. Die vorliegende Sammlung umfasst unter anderem Briefe der letzten Templer und Jacques de Molays, dem letzten Großmeister, sowie das 1985 gestohlene Dokument mit den Regeln des Ordens

Secretum Templi

Secretum Templi
Bildvon
Ausgabe bei uns verfügbar
Angebot bitte anfragen!

Kodikologie

Inhalt
Insgesamt 19 Briefe vom Großmeister der Templer Jacques de Molay an König Jakob II. von Aragon und 35 weitere handgeschriebene Briefe sowie die Regel der Templer

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Secretum Templi“

Secretum Templi
Secretum Templi
Bildvon

Secretum Templi

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Ediciones Grial – Valencia, 2005
Limitierung
999 Exemplare
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
Details
Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag