Präsentiert in der Pracht der Renaissance-Buchmalerei: Königin Esther rettet die Juden vor der sicheren Vernichtung durch den Intriganten Haman

Buch Esther

Buch Esther

Buch Esther

  1. Nachdem Esther die Frau von König Ahasveros geworden war, vereitelte sie eine Verschwörung, die alle Juden in Persien hätte vernichten sollen

  2. Es ist eines von den einzigen beiden Büchern der hebräischen Bibel, in denen Gott nicht ausdrücklich erwähnt wird

  3. Diese besondere Geschichte wird mit Musikern, Engeln und klassischen Gebäuden in Miniaturen dargestellt

Buch Esther

MS A 14 Hungarian Academy of Sciences (Budapest, Ungarn)
Alternativ-Titel:
  • Book of Esther
Buch Esther – MS A 14 – Hungarian Academy of Sciences (Budapest, Ungarn)
Bildvon
Preiskategorie: € (unter 1.000€)
Ausgabe bei uns verfügbar
Preis: Hier anmelden!
Wunschliste
Bestandsliste
Teilen
  1. Kurzbeschreibung
  2. Kodikologie
Kurzbeschreibung

Im Buch Esther erregt ein schönes jüdisches Mädchen, das in Persien lebt, die Aufmerksamkeit von König Ahasverus, der sich von seiner Frau getrennt hat. Nachdem sie seine Königin geworden ist, vereitelt sie ein grausames Komplott gegen die Juden durch den intriganten Großwesir Haman. Die Geschichte ist heute eine der fünf Schriftrollen der hebräischen Bibel und bildet die Grundlage des Purimfestes. Dieses uralte Fest wird hier in der Pracht des Buchschmucks der Renaissance entfaltet.

Buch Esther

Das Buch Esther ist eine der fünf Festrollen der Hebräischen Bibel, oder des jüdischen Tanach, und wird beim Purimfest gelesen, einem jüdischen Fest, das an die Rettung der Juden vor dem geplanten Genozid durch die Perser in der Diaspora erinnert. In der biblischen Erzählung wird das hebräische Waisenmädchen Esther von dem persischen König Ahasveros bzw. Ahaschverosch, der in der modernen Forschung üblicherweise mit König Xerxes I. (519-465 v. Chr.) gleichgesetzt wird, zur neuen Frau erwählt und somit, ihre jüdische Herkunft verheimlichend, Königin der Perser**. Esther nutzt ihren Einfluss beim König, um die Pläne des höchsten Regierungsbeamten Haman, alle Juden im persischen Reich am 13. Tag des 12. Monats für vogelfrei zur erklären und damit zur Vernichtung freizugeben, zu vereiteln. Stattdessen werden schließlich Haman, seine Söhne und Gefolgsleute der Täuschung überführt und hingerichtet. Von besonderem Interesse ist die Tatsache, dass das Buch Esther eines von nur zwei Büchern der Hebräischen Bibel ist, in dem das Wort „Gott“ an keiner Stelle explizit genannt wird. Im Gegensatz zu anderen apokalyptischen Texten wie etwa dem Buch Daniel, in dem das jüdische Volk durch das Eingreifen Gottes vor der Ausrottung gerettet wird, wird die Krisensituation im Buch Esther einzig durch menschliches Handeln aufgelöst. Der Erzählung wird in der jüdischen Tradition eine derartige Bedeutung beigemessen, dass sie während des Purimfestes sogar zweimal verlesen wird. In der vorliegenden Ausgabe wird die Erzählung in einer herrlich illuminierten Renaissance-Schriftrolle präsentiert, die in zarten Pastellfarben üppig illustriert ist. Im Dekor tummeln sich menschliche Figuren, Musikanten mit Instrumenten, Kronen heranreichende Cherubine, blumengefüllte Vasen und klassische, den Bibeltext einfassende Architekturen, während in den floral eingefassten Bas-de-page-Szenen die geschilderten Ereignisse der Erzählung dargestellt sind. Die Schriftrolle ist ein einzigartiger Schatz der Buchmalerei, der sich der Bedeutung dieses hohen jüdischen Festes als würdig erweist.

Kodikologie
Alternativ-Titel
Book of Esther
Art
Handschrift auf Pergament
Epoche
Spätes Mittelalter und jünger
Stil
Hebräisch
Genre
Sonstige religiöse Werke
Judentum / Hebräisch
Sprache
Hebräisch
1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Buch Esther“

Eszter Könyve Faksimile

Buch Esther – MS A 14 – Hungarian Academy of Sciences (Budapest, Ungarn)
Bildvon

Eszter Könyve Faksimile

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Helikon – Budapest, 1989
Limitierung
5.500 Exemplare
Kommentar
1 Band von Marianna H. Takács
Sprache: Ungarisch
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
Preiskategorie: € (unter 1.000€)
Ausgabe bei uns verfügbar
Preis: Hier anmelden!
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel
Dazu passende Werke
Goldkoran
Goldkoran

Ein echtes, goldleuchtendes Unikat: Der Koran in schwarzer Naskhi-Schrift auf goldbeschichtetem Papier

Erfahren Sie mehr
Liber scivias von Hildegard von Bingen
Liber scivias von Hildegard von Bingen

Im Zweiten Weltkrieg verloren: Eines der Hauptwerke der berühmten Äbtissin und Visionärin Hildegard von Bingen mit ihren theologisch-kosmologischen Erkenntnissen

Erfahren Sie mehr
Dazu passende Hintergrund-Artikel
Stil
  • Spätantik
  • Insular
  • Karolingisch
  • Ottonisch
  • Byzantinisch
  • Romanisch
  • Gotisch
  • Präkolumbisch
  • Renaissance
  • Frühe Drucke
  • Barock
  • Hebräisch
  • Islamisch / Orientalisch
  • Andere Stile / Unbekannt
Genre
  • Abhandlungen / Weltliche Werke
  • Apokalypsen / Beatus-Handschriften
  • Astronomie / Astrologie
  • Bestiarien
  • Bibeln / Evangeliare
  • Chroniken / Geschichte / Recht
  • Geographie / Karten
  • Heiligen-Legenden
  • Islam / Orientalisch
  • Judentum / Hebräisch
  • Kassetten (Einzelblatt-Sammlungen)
  • Leonardo da Vinci
  • Literatur / Dichtung
  • Liturgische Handschriften
  • Medizin / Botanik / Alchemie
  • Musik
  • Mythologie / Prophezeiungen
  • Psalterien
  • Sonstige religiöse Werke
  • Spiele / Jagd
  • Stundenbücher / Gebetbücher
  • Sonstiges Genres
Herkunft
  • Afghanistan
  • Belgien
  • Dänemark
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Kroatien
  • Ungarn
  • Ägypten
  • Äthiopien
  • Österreich
Sprache
  • Deutsch
  • Französisch
  • Griechisch
  • Hebräisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Katalanisch
  • Latein
  • Litauisch
  • Polnisch
Verlag
  • Aboca Museum
  • Akademische Druck- u. Verlagsanstalt (ADEVA)
  • Aldo Ausilio Editore - Bottega d’Erasmo
  • Alecto Historical Editions
  • Almqvist & Wiksell
  • Ars Magna
  • ArtCodex
  • AyN Ediciones
  • Bärenreiter-Verlag
  • Belser Verlag
  • Belser Verlag / WK Wertkontor
  • Bernardinum Wydawnictwo
  • BiblioGemma
  • Biblioteca Apostolica Vaticana (Vaticanstadt, Vaticanstadt)
  • Bibliotheca Palatina Faksimile Verlag
  • Bibliotheca Rara
  • CAPSA, Ars Scriptoria
  • Circulo Cientifico
  • Club Bibliófilo Versol
  • CM Editores
  • Collezione Apocrifa Da Vinci
  • Comissão Nacional para as Comemorações dos Descobrimentos Portugueses
  • Coron Verlag
  • De Agostini/UTET
  • DIAMM
  • E. Schreiber Graphische Kunstanstalten
  • Ediciones Boreal
  • Ediciones Grial
  • Edilan
  • Editalia
  • Edition Leipzig
  • Edition Libri Illustri
  • Editiones Reales Sitios S. L.
  • Editions Medicina Rara
  • Editorial Mintzoa
  • Egeria, S.L.
  • Extraordinary Editions
  • Facsimile Editions Ltd.
  • Facsimilia Art & Edition Ebert KG
  • Faksimile Verlag
  • Franco Cosimo Panini Editore
  • Fundación Hullera Vasco-Leonesa
  • Giunti Editore
  • Graffiti
  • Grafica European Center of Fine Arts
  • Helikon
  • Herder Verlag
  • Hes & De Graaf Publishers
  • Hugo Schmidt Verlag
  • Idion Verlag
  • Il Bulino, edizioni d'arte
  • Imago
  • Insel Verlag
  • Istituto dell'Enciclopedia Italiana - Treccani
  • Istituto Poligrafico e Zecca dello Stato
  • Kaydeda Ediciones
  • Kurt Wolff Verlag
  • La Meta Editore
  • Leo S. Olschki
  • Libreria Musicale Italiana
  • Lumen Artis
  • MASA
  • M. Moleiro Editor
  • Manuscriptum
  • Millennium Liber
  • Müller & Schindler
  • Nova Charta
  • Orbis Mediaevalis
  • Orbis Pictus
  • Österreichische Staatsdruckerei
  • Patrimonio Ediciones
  • PIAF
  • Prestel Verlag
  • Priuli & Verlucca, editori
  • Pro Sport Verlag
  • Pytheas Books
  • Quaternio Verlag Luzern
  • Reales Sitios
  • Reichert Verlag
  • Roberto Vattori Editore
  • Salerno Editrice
  • Schöck ArtPrint Kft.
  • Scrinium
  • Scripta Maneant
  • Scriptorium
  • Siloé, arte y bibliofilia
  • Styria Verlag
  • Tempus Libri
  • Testimonio Compañía Editorial
  • The Clear Vue Publishing Partnership Limited
  • The Facsimile Codex
  • The Folio Society
  • Tip.Le.Co
  • TouchArt
  • Trident Editore
  • Vallecchi
  • Van Wijnen
  • Vicent Garcia Editores
  • Wiener Mechitharisten-Congregation (Wien, Österreich)
  • Xuntanza Editorial