Ein besonderes Herbarium mit 23 handkolorierten Holzschnitten: Die erste systematische Enzyklopädie über die Botanik des fernen Chinas

Flora Sinensis - Codex Mailand

Wien (Österreich) — 1656

Flora Sinensis - Codex Mailand

Flora Sinensis - Codex Mailand

Wien (Österreich) — 1656

  1. Der polnische Jesuit und Missionar Michał Boym (ca. 1612–1659) war einer der ersten europäischen Wissenschaftler, der Ostasien besuchte

  2. Sein Werk, die erste systematische botanische Enzyklopädie über China, wurde 1656 in Wien veröffentlicht

  3. Das Herbarium verfügt über 23 handkolorierte Holzschnitte, die auch die auch Einhörnern und Flusspferde darstellen

Flora Sinensis - Codex Mailand

Alternativ-Titel:
  • Flora Sinensis
Flora Sinensis
Bildvon

Kodikologie

Alternativ-Titel
Flora Sinensis
Umfang / Format
160 Seiten / 23,2 × 21,8 cm
Datum
1656
Stil
Sprache
Buchschmuck
23 ganzseitige, handkolorierte Kupferstiche
Inhalt
Zusammenstellung von Bemerkungen und Gedanken über Pflanzen und Tiere
Künstler / Schule
Vorbesitzer

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Flora Sinensis - Codex Mailand“

Flora Sinensis
Bildvon

Flora Sinensis

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Aboca Museum – Sansepolcro, 2019
Limitierung
Nicht limitiert
Einband
Roter Leineneinband mit floralem Muster
Kommentar
1 Band von Duilio Contin, Lucia Tomasi Tongiorgi, Isabella Fiorentini, Francesco Surdich, Peter Crane, Paolo Tongiorgi und Arianna Magnani

Sprachen: Englisch oder Italienisch
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel

Dazu passende Werke

Flora Sinensis

Flora Sinensis

Ein besonderes Herbarium mit 23 handkolorierten Holzschnitten: Die erste systematische Enzyklopädie über die Botanik des fernen Chinas

Erfahren Sie mehr
Herbolaire Estense

Herbolaire Estense

Meisterliche Pflanzendarstellungen und eine äußerst praktische Anordnung: Mehr als 500 Abbildungen von Heilpflanzen, Tieren und Menschen

Erfahren Sie mehr

Dazu passende Hintergrund-Artikel

Verlag