Vespasian-Psalter

Wohl Canterbury (Vereinigtes Königreich) — 725–750

Vespasian-Psalter

Vespasian-Psalter

Alternativ-Titel:
  • Vespasian Psalter
The Vespasian Psalter
Bildvon

Kodikologie

Alternativ-Titel
Vespasian Psalter
Umfang / Format
160 Folios / 24,0 × 19,0 cm
Datum
725–750
Stil
Sprache
Schrift
Insulare Unziale
Buchschmuck
1 ganzseitige Miniatur; 9 große Zierinitialen; über 180 kleinere, farbige Initialen; teilweise Gold- und Silberschrift
Inhalt
Römische Psalmen und Hymnen des hl. Ambrosius
Vorbesitzer

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Vespasian-Psalter“

The Vespasian Psalter
Bildvon

The Vespasian Psalter

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Kommentar
1 Band von David H. Wright und Alistair Campbell
Sprache: Englisch
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel

Dazu passende Werke

Chludow-Psalter

Chludow-Psalter

Mit Karikaturen gegen die Ikonoklasten: Ein bildgewaltiges Zeugnis des Kampfes um den byzantinischen Bilderstreit

Erfahren Sie mehr
Dagulf-Psalter

Dagulf-Psalter

Geschaffen in Worms, Metz und Aachen für die Gemahlin Kaiser Karls des Großen: Eine karolingische Meisterhandschrift dreier Skriptorien

Erfahren Sie mehr

Dazu passende Hintergrund-Artikel

Verlag