Aelfrics erste Reihe katholischer Homilien

Aelfrics erste Reihe katholischer Homilien Faksimile

Cerne (Vereinigtes Königreich) — 990

Die Hand am Pulsschlag der „einfachen Leute“: Erbauliche Predigten im Laufe des Kirchenjahres um die Jahrtausendwende im angelsächsischen England

  1. Ælfric von Eynsham (ca. 955 - ca. 1010) war ein Abt und produktiver Autor im angelsächsischen England

  2. Sein frühestes Werk ist eine altenglische Übersetzung von lateinischen Texten zu verschiedenen religiösen Themen

  3. Es enthält auch Texte von Gregor von Tours (ca. 538-594) und Cassiodorus Senator (ca. 485 - ca. 585)

Aelfrics erste Reihe katholischer Homilien

€ (unter 1.000€)
Ausgabe bei uns verfügbar
Preis: Hier anmelden!
  1. Beschreibung
  2. Faksimile-Editionen (1)
Beschreibung
Aelfrics erste Reihe katholischer Homilien

Ælfric von Eynsham war ein Abt im angelsächsischen England, der ein produktiver Autor von altenglischen Predigten, Hagiographien und Bibelkommentaren war und außerdem einen großen Einfluss auf die Klosterreform im 10. Jahrhundert hatte. Die Sermones Catholici, die etwa 990–995 entstanden, sind seine frühesten bekannten Werke und umfassen altenglische Übersetzungen lateinischer Texte, die sich auf die Evangelien, das Leben der Heiligen und andere dogmatische Themen beziehen. Ælfrics erste Serie katholischer Homilien besteht aus 40 Predigten, die den wichtigsten Ereignissen des liturgischen Jahres gewidmet sind, und ist, laut dem eigenen lateinischen Vorwort des Autors, "zur Erbauung der Einfachen" – der Laien – gedacht. Das Manuskript enthält nicht nur die älteste bekannte Abschrift des Werkes, sondern auch Fragmente von Kanontafeln aus einem Evangelienbuch des 7. oder 8. Jahrhunderts sowie Auszüge aus der Gesta Francorum von Gregor von Tours, dem Sermo de Sabbato Pasche, dem Nikodemusevangelium und Fragmente der Expositio Psalmorum von Cassiodorus Senator.

Kodikologie

Alternativ-Titel
Aelfric’s First Series of Catholic Homilies
Umfang / Format
462 Seiten / 31,0 × 21,0 cm
Datum
990
Stil
Sprache
Schrift
Angelsächsische Minuskel

Verfügbare Faksimile-Editionen:
Rosenkilde and Bagger – Kopenhagen, 1966
Faksimile-Editionen

#1 Aelfric’s First Series of Catholic Homilies

Rosenkilde and Bagger – Kopenhagen, 1966

Details zur Faksimile-Edition:

Verlag: Rosenkilde and Bagger – Kopenhagen, 1966
Kommentar: 1 Band von Norman Eliason und Peter Clemoes
Sprache: Englisch
Faksimile: 1 Band Möglichst detailgetreue Reproduktion der Folios 4-218 des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
€ (unter 1.000€)
Ausgabe bei uns verfügbar
Preis: Hier anmelden!
Das könnte Sie auch interessieren:
Durham-Ritual Faksimile
Durham-Ritual
Chester-le-Street (Vereinigtes Königreich) – 10. Jahrhundert

Fruchtbare Vereinigung des gallikanischen Ritus aus Gallien mit dem römischen: Der Durham-Ritus als unschätzbar wertvolle Quelle zur Geschichte der englischen Kirche und Sprache

Erfahren Sie mehr
Altenglisches illustriertes Arzneibuch
Canterbury (Vereinigtes Königreich) – Drittes Viertel des 9. – erste Hälfte des 17. Jahrhunderts

Pharmakologie in 4 Sprachen aus 9 Jahrhunderten: Ein wertvolles pharmakologisches Kompendium mit Texten in Latein, Altenglisch, Anglonormannisch und Griechisch mit Eintragungen aus dem 9. bis 17. Jahrhundert

Erfahren Sie mehr
Lesenswerte Blog-Artikel
Filterauswahl
Verlag