Bibel des Pietro Cavallini

Neapel (Italien) — 1300–1320

Bibel des Pietro Cavallini

Bibel des Pietro Cavallini

Civ. A. 72 Civica e A. Ursino Recupero (Catania, Italien)
Alternativ-Titel:
  • Bibbia di Pietro Cavallini
  • Bible of Pietro Cavallini
La Grande Bibbia di Pietro Cavallini
Bildvon

Kodikologie

Alternativ-Titel
Bibbia di Pietro Cavallini
Bible of Pietro Cavallini
Umfang / Format
880 Seiten / 39,0 x 26,0 cm
Datum
1300–1320
Stil
Sprache
Buchschmuck
Mehr als 100 Miniaturen, 167 historisierte Initialen und 270 kalligraphische Initialen
Inhalt
Altes und Neues Testament; Episteln und Prologe des Heiligen Hieronymus
Auftraggeber
Kardinal Landolfo Brancaccio
Künstler / Schule

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Bibel des Pietro Cavallini“

La Grande Bibbia di Pietro Cavallini
Bildvon

La Grande Bibbia di Pietro Cavallini

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Istituto dell'Enciclopedia Italiana - Treccani – Rom, 2018
Limitierung
699 Exemplare
Kommentar
1 Band von Alessandro Tomei, Enzo Bianco, Carlo Ossola, Rita A. Carbonaro, Gianluca M. Millesoli und Massimo Bray
Sprache: Italienisch
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel

Dazu passende Werke

Stundenbuch der Margarete von Österreich und Alessandro de' Medici

Stundenbuch der Margarete von Österreich und Alessandro de' Medici

Als prächtiges Geschenk geschaffen: Eines der letzten Stundenbücher der Florentinischen Renaissance

Erfahren Sie mehr
Bibel des Marco Polo

Bibel des Marco Polo

Eine europäische Handschrift in China und eine unglaubliche Geschichte: Marco Polos Bibel entdeckt von einem Jesuiten in einer chinesischen Privatsammlung

Erfahren Sie mehr

Dazu passende Hintergrund-Artikel

Verlag