Schätze der Reichenauer Buchmalerei

Deutschland — 10.–11. Jahrhundert

Schätze der Reichenauer Buchmalerei

Schätze der Reichenauer Buchmalerei

Alternativ-Titel:
  • Treasures from the Ottonian Book Illumination (Collection)
  • Schätze der Reichenauer Buchmalerei - Die ottonischen Handschriften aus dem Weltdokumentenerbe der UNESCO
Schätze der Reichenauer Buchmalerei - Die ottonischen Handschriften aus dem Weltdokumentenerbe der UNESCO
Bildvon

Kodikologie

Alternativ-Titel
Treasures from the Ottonian Book Illumination (Collection)
Schätze der Reichenauer Buchmalerei - Die ottonischen Handschriften aus dem Weltdokumentenerbe der UNESCO
Umfang / Format
10 Einzelseiten / 42,5 × 23,5 cm
Herkunft
Deutschland
Datum
10.–11. Jahrhundert
Stil
Sprache
Buchschmuck
10 Miniaturen
Inhalt
Zehn Einzelblätter bedeutender ottonischer Handschriften: Bamberger Daniel-Kommentar, Bamberger Apokalypse, Evangeliar Ottos III., Evangeliar aus dem Bamberger Dom, Perikopenbuch Heinrichs II., Egbert-Codex, Egbert-Psalter, Evangelistar von Poussay, Evang

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Schätze der Reichenauer Buchmalerei“

Schätze der Reichenauer Buchmalerei - Die ottonischen Handschriften aus dem Weltdokumentenerbe der UNESCO
Bildvon

Schätze der Reichenauer Buchmalerei - Die ottonischen Handschriften aus dem Weltdokumentenerbe der UNESCO

Faksimile: 10 Einzelseiten Vollfaksimile des Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Quaternio Verlag Luzern – Luzern, 2018
Limitierung
800 Exemplare
Einband
Handgefertigte Kassette mit einer Replik einer geschnitzten Elfenbeintafel, die für den Magdeburger Dom geschaffen wurde (heute im British Museum verwahrt).
Kommentar
1 Band von Eberhard König
Sprache: Englisch
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel

Dazu passende Werke

Schätze der Österreichischen Nationalbibliothek

Schätze der Österreichischen Nationalbibliothek

Eine Bibliothek der Kaiser: Die schönsten Beispiele aus Miniaturenhandschriften des 6. bis 15. Jahrhunderts der österreichischen Nationalbibliothek

Erfahren Sie mehr
Schätze der Bayerischen Staatsbibliothek

Schätze der Bayerischen Staatsbibliothek

Ein Portfolio von zehn prächtigen Miniaturenseiten aus den schönsten in München verwahrten Bilderhandschriften des Mittelalters

Erfahren Sie mehr

Dazu passende Hintergrund-Artikel

Verlag