Petrarca: Trionfi - Vatikanischer Codex

Petrarca: Trionfi - Vatikanischer Codex

Italien — Mitte des 15. Jahrhunderts

  1. Die Dichtung der Trionfi des Francesco Petrarca (1304-74) war eines der beliebtesten Werke der Renaissance

  2. 11 halbseitige Miniaturen mit glänzendem Goldhintergrund illustrieren den Text

  3. Zwei ganzseitige Portraits von Dante und Petrarca schmücken das Werk über die Miniaturen hinaus

Petrarca: Trionfi - Vatikanischer Codex

  1. Beschreibung
  2. Faksimile-Editionen (1)
Beschreibung
Petrarca: Trionfi - Vatikanischer Codex

Die Trionfi von Petrarca (1304-1374) zählen zu den populärsten literarischen Werken der Renaissance. Der große Dichter der italienischen Frührenaissance besingt den Triumph der Liebe, der Keuschheit, des Ruhmes, der Ewigkeit, der Zeit und des Todes und schildert damit eine humanistische Weltsicht ganz im Sinne seiner Zeit. Diese Handschrift des historischen Werks der italienischen Literatur und Kultur aus der Mitte des 15. Jahrhunderts stammt aus der Werkstatt von Apollonio di Giovanni und enthält 11 halbseitige Miniaturen mit glänzendem Goldhintergrund, ganzseitige Portraits von Dante und Petrarca, zahlreiche dekorative und historisierte Initialen sowie Blumendekor.

Kodikologie

Alternativ-Titel
Francesco Petrarca. I Trionfi
Triunfos de Petrarca
Il Trionfi di Francesco Petrarca
Petrarch's Triumphs
Les Triomphes de Petrarque
Petrarca: Triumphe
Petrarca: Trionfi - Vatican Codex
Umfang / Format
82 Seiten / 24,1 × 16,8 cm
Herkunft
Italien
Datum
Mitte des 15. Jahrhunderts
Schrift
Kalligraphische Mercantesca
Buchschmuck
2 ganzseitige Poträts (Dante und Petrarca), 11 halbseitige Miniaturen und einige historisierte Initialen
Inhalt
Petrarcas Trionfi; Note sulla morte di Laura; In conversione Pauli Apostuli
Künstler / Schule

Verfügbare Faksimile-Editionen:
Francesco Petrarca. I Trionfi
Istituto dell'Enciclopedia Italiana - Treccani – Rom, 2018
Limitierung: 282 Exemplare
Faksimile-Editionen

#1 Francesco Petrarca. I Trionfi

Details zur Faksimile-Edition:

Limitierung: 282 Exemplare
Kommentar: 1 Band von Marco Cursi, Vittorio Celottoi und Massimo Bray
Sprache: Italienisch
Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten) Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
Das könnte Sie auch interessieren:
Petrarca: Trionfi - Römischer Codex
Petrarca: Trionfi - Römischer Codex
Florenz (Italien) – 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts

Kunst zur Verschönerung der Kunst: Ein Höhepunkt der Literatur und Buchmalerei der Renaissance

Erfahren Sie mehr
Petrarca: Trionfi - Florentiner Codex
Petrarca: Trionfi - Florentiner Codex
Florenz (Italien) – Mitte des 15. Jahrhunderts

Wie Tafelbilder der Renaissance: Patrarcas Meisterwerk als Meisterwerk der Buchmalerei

Erfahren Sie mehr
Lesenswerte Blog-Artikel
Filterauswahl
Verlag