Die größte und teuerste Publikation des 17. Jahrhunderts: Ein spektakulärer Abschluss des Goldenen Zeitalters der niederländischen Kartographie

Atlas Blaeu - Van der Hem

Atlas Blaeu - Van der Hem

Atlas Blaeu - Van der Hem

  1. Die Jahreszahlenangaben können nicht stimmen...

  2. Eine Sonderausgabe wurde im Auftrag des Laurens van der Hem (1621-78), eines anspruchsvollen Kenners von Karten, besorgt

  3. Der Atlas verwendet die modernsten Methoden, die zu dieser Zeit verfügbar waren, und wurde somit eines der begehrtesten kartografischen Werke der Welt

Atlas Blaeu - Van der Hem

Atlas Blaeu - Van der Hem – Österreichische Nationalbibliothek (Wien, Österreich)
Atlas Blaeu - Van der Hem – Österreichische Nationalbibliothek (Wien, Österreich)
Atlas Blaeu - Van der Hem – Österreichische Nationalbibliothek (Wien, Österreich)
Bildvon
Ausgabe bei uns verfügbar
Angebot bitte anfragen!

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Atlas Blaeu - Van der Hem“

Atlas Blaeu - Van der Hem
Atlas Blaeu - Van der Hem – Österreichische Nationalbibliothek (Wien, Österreich)
Atlas Blaeu - Van der Hem – Österreichische Nationalbibliothek (Wien, Österreich)
Atlas Blaeu - Van der Hem – Österreichische Nationalbibliothek (Wien, Österreich)
Bildvon

Atlas Blaeu - Van der Hem

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Hes & De Graaf Publishers – Houten, 2011
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
Details
Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel

Dazu passende Werke

Atlas des Borso d'Este

Atlas des Borso d'Este

Basierend auf den Erkenntnissen von Claudius Ptolemäus: Eines der prächtigsten kartographischen Werke der Renaissance für einen der reichsten Fürsten seiner Zeit

Erfahren Sie mehr
Atlas des Andrea Benincasa

Atlas des Andrea Benincasa

Eines der letzten großen Werke vor dem Aufkommen der „neuen Kartographie“: Andrea Benincasas Präsentationsatlas

Erfahren Sie mehr

Dazu passende Hintergrund-Artikel

Verlag