1959 wiederentdeckt: Eine Mischung aus einem architektonischen Skizzenbuch und einem Reisebericht, die den Leser auf eine Reise von Paris nach Venedig entführt

Das Reisenotizbuch von Vicenzo Scamozzi

Das Reisenotizbuch von Vicenzo Scamozzi

Das Reisenotizbuch von Vicenzo Scamozzi

  1. Vicentino Vincenzo Scamozzi (1548-1616) war nach dem großen Andrea Palladio (1508-1580) der zweitgrößte venezianische Architekt

  2. Die beiden sind durch das Teatro Olimpico in Vicenza verbunden - begonnen unter Pallladio und abgeschlossen von Scamozzi

  3. Dieses Notizbuch ist eine der wichtigsten Entdeckungen von historischen Handschriften im 20. Jahrhundert

Das Reisenotizbuch von Vicenzo Scamozzi

Das Reisenotizbuch von Vicenzo Scamozzi – Musei Civici di Vicenza - Gabinetto dei Disegni e Stampe (Vicenza, Italien)
Bildvon
Preiskategorie: €
Ausgabe bei uns verfügbar
Preis: Hier anmelden!

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Das Reisenotizbuch von Vicenzo Scamozzi“

Travel Notebook of Vincenzo Scamozzi
Das Reisenotizbuch von Vicenzo Scamozzi – Musei Civici di Vicenza - Gabinetto dei Disegni e Stampe (Vicenza, Italien)
Bildvon

Travel Notebook of Vincenzo Scamozzi

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Nova Charta – Venedig
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
Preiskategorie: €
Ausgabe bei uns verfügbar
Preis: Hier anmelden!
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel

Dazu passende Werke

Codex Zouche-Nuttall

Codex Zouche-Nuttall

Ein 11 Meter langes Leporello: Eine Umfassende Quelle für Geschichte, Kunst und Religion des antiken Amerikas

Erfahren Sie mehr
Codex Veitia

Codex Veitia

Die Kalender, Zählweisen und Feste einer vergangenen Kultur: Ein seltenes und wunderbar illuminiertes Zeugnis für die verschwindende Kultur der Azteken

Erfahren Sie mehr

Dazu passende Hintergrund-Artikel

Verlag