Heilsspiegel mit Bildern aus dem Leben des Heiligen Franziskus

Heilsspiegel mit Bildern aus dem Leben des Heiligen Franziskus

Avignon (Frankreich) — Mitte des 14. Jahrhunderts

Franz von Assisi als Nachfolger Christi: Eine einzigartige Kombination von Szenen aus der Vita des Heiligen und des Heilsspiegels als franziskanische Interpretation der christlichen Heilsgeschichte

  1. Der Heilsspiegel erzĂ€hlt die christliche Heilsgeschichte vom SĂŒndenfall bis zu den sieben Freuden Mariens in typologischer Manier

  2. Jedem neutestamentlichen Ereignis werden drei alttestamentliche Typen als PrĂ€figurationen gegenĂŒbergestellt

  3. Der heilsgeschichtliche Bilderzykus wird durch Szenen aus dem Leben des heiligen Franziskus ergÀnzt

Heilsspiegel mit Bildern aus dem Leben des Heiligen Franziskus

  1. Beschreibung
  2. Faksimile-Editionen (1)
Beschreibung
Heilsspiegel mit Bildern aus dem Leben des Heiligen Franziskus

Wir nehmen gerade diesen Artikel in unsere Datenbank auf.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Vielen Dank!

Kodikologie

Alternativ-Titel
Storie di San Francesco
Stories of Saint Francis in the Corsinian Speculum
Stories of Saint Francis in the Corsinian Speculum
Herkunft
Frankreich
Datum
Mitte des 14. Jahrhunderts
Stil
Sprache
Buchschmuck
277 Miniaturen
Inhalt
Speculum humanae salvationis und Bildzyklen mit Szenen aus der Bibel und dem Leben des Heiligen Franziskus

VerfĂŒgbare Faksimile-Editionen:
Storie di San Francesco
Istituto dell'Enciclopedia Italiana - Treccani – Rom, 2020
Limitierung: 409 Exemplare (399 handnummeriert, 10 nicht nummeriert)
Faksimile-Editionen

#1 Storie di San Francesco

Details zur Faksimile-Edition:

Limitierung: 409 Exemplare (399 handnummeriert, 10 nicht nummeriert)
Einband: Das handgebunde Faksimile weist einen braunen Ledereinband mit kunstvoller BlindprĂ€gung auf, das Kapitalband aus Seide ist handgenĂ€ht. Die Edition kommt samt Kommentarband in einer hell lackierten Holzkassette, die eine BuchstĂŒtze beinhaltet.
Kommentar: 1 Band von Marco Guardo, Chiara Frugoni, Francesca Manzari, Nicoletta GiovĂš Marchioli, Anna Candida Felici und Michela Perino
Sprache: Italienisch
Faksimile: 1 Band Möglichst detailgetreue Reproduktion der fĂŒnf erhaltenen BlĂ€tter des Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprĂŒnglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
Filterauswahl
Verlag