Vor über 2.000 Jahren in Indien auf Palmblättern geschrieben: Der grundlegende Text buddhistische Meditationspraktiken

Satipatthana Sutta

Satipatthana Sutta

Satipatthana Sutta

  1. Der Titel des Textes des Pāli-Kanons aus dem Theravada-Buddhismus bedeutet von seinen Wurzeln her „Achtsamkeit“ ("Sati-") und „Diskurs“ ("Sutta")

  2. Im Buddhismus ist ruhige Meditation die zentrale Praxis der Achtsamkeit, deren Beherrschung zur Erleuchtung führt

  3. Die körperliche und geistige Achtsamkeit gegenüber sich selbst und gegenüber der Umgebung sind der Kern der Erleuchtung

Satipatthana Sutta

Satipatthana Sutta – Kalocsai Főszékesegyházi Könyvtár (Kalocsa, Ungarn)
Bildvon
Preiskategorie: € (unter 1.000€)
Ausgabe bei uns verfügbar
Preis: Hier anmelden!

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Satipatthana Sutta“

Satipatthana Sutta in Pali language
Satipatthana Sutta – Kalocsai Főszékesegyházi Könyvtár (Kalocsa, Ungarn)
Bildvon

Satipatthana Sutta in Pali language

Verlag
Pytheas Books – Budapest
Preiskategorie: € (unter 1.000€)
Ausgabe bei uns verfügbar
Preis: Hier anmelden!
  1. Dazu passende Werke

Dazu passende Werke

Al-Gazuli

Al-Gazuli

Beeindruckende nordafrikanische Buchkunst: Die beliebtesten Texte des Islams von einem seiner größten Gelehrten

Erfahren Sie mehr
Modi Orandi Sancti Dominici

Modi Orandi Sancti Dominici

Der Heilige Dominikus im Gebet: Ein wertvolles Beutelbuch als Zeichen der Verehrung für den Ordensgründer

Erfahren Sie mehr
Verlag