Zeichnungen von Leonardo da Vinci und seinem Umkreis - Biblioteca Ambrosiana in Mailand

Zeichnungen von Leonardo da Vinci und seinem Umkreis - Biblioteca Ambrosiana in Mailand

Italien — Letztes Viertel des 15. Jahrhunderts – 16. Jahrhundert

  1. Leonardo da Vinci (1452-1519) gilt als der größte Universalgelehrte der Renaissance

  2. Seine Notizbücher bieten wunderbare Einblicke in den Geist des Genies und seine kreativen Prozesse

  3. Diese Sammlung enthält sowohl Studien von Pferden als auch von menschlichen, schönen wie grotesken Gesichtern

Zeichnungen von Leonardo da Vinci und seinem Umkreis - Biblioteca Ambrosiana in Mailand

  1. Beschreibung
  2. Faksimile-Editionen (1)
Beschreibung
Zeichnungen von Leonardo da Vinci und seinem Umkreis - Biblioteca Ambrosiana in Mailand

Leonardo da Vinci (1452-1519) gilt als das bedeutendste Universalgenie der italienischen Renaissance. Seine künstlerischen Werke - vor allem die großen Gemälde - genießen bis heute Weltruhm. Die vorliegenden 53 Zeichnungen umfassen Studien von Pferden und Menschen, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf Gesichtern liegt, die sowohl schön als auch grotesk sind. In der Tat wird ungewöhnlichen oder übertriebenen Gesichtszügen in diesen Studien erstaunlich viel Aufmerksamkeit gewidmet. Sie stammen aus der Biblioteca Ambrosiana in Mailand, die eine der umfangreichsten Leonardo-Sammlungen der Welt besitzt, darunter den berühmten 12-bändigen Codex Atlanticus.

Kodikologie

Alternativ-Titel
I disegni di Leonardo da Vinci e della sua cerchia alla Biblioteca Ambrosiana di Milano
Drawings of Leonardo da Vinci and His Circle - Biblioteca Ambrosiana in Milan
Herkunft
Italien
Datum
Letztes Viertel des 15. Jahrhunderts – 16. Jahrhundert
Künstler / Schule

Verfügbare Faksimile-Editionen:
Faksimile-Editionen

#1 I disegni di Leonardo e della sua cerchia alla Biblioteca Ambrosiana di Milano

Details zur Faksimile-Edition:

Limitierung: 999 Exemplare
Kommentar: 1 Band von Luisa Cogliani Arano und Augusto Marinoni
Sprache: Italienisch
Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten) Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
Das könnte Sie auch interessieren:
Zeichnungen von Leonardo da Vinci und seinem Umkreis - Gallerien der Uffizien in Florenz
Zeichnungen von Leonardo da Vinci und seinem Umkreis - Gallerien der Uffizien in Florenz
Italien – 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts – 16. Jahrhundert

Mit einem Bild seines berühmten "Abendmahls": Eine faszinierende Sammlung von Zeichnungen Leonardos und seiner Schüler, darunter die älteste bekannte Zeichnung des Genies von 1473

Erfahren Sie mehr
Zeichnungen von Leonardo da Vinci und seinem Umkreis - Gallerie dell’Accademia in Venedig
Zeichnungen von Leonardo da Vinci und seinem Umkreis - Gallerie dell’Accademia in Venedig
Italien – Letztes Viertel des 15. Jahrhunderts – 16. Jahrhundert

Leonardos Vitruvianischer Mensch und sein Letztes Abendmahl in einer einzigartigen Sammlung

Erfahren Sie mehr
Lesenswerte Blog-Artikel
Filterauswahl
Verlag