Mercator-Weltatlas

Fürstlich Fürstenbergischen Hofbibliothek (Donaueschingen, Deutschland)

Alternativ-Titel:

Mercatoratlas, Mercator Atlas

Faksimile-Ausgabe
Unser Preis (wie neu)
€ 290
Frage / Bestellen
Kontakt

T: +49 (0)941.586 123 60

F: +49 (0)941.586 123 61

Bitte einloggen!
Auf die Vergleichsliste
Bitte einloggen!
Hinzufügen zur Wunschliste
Bitte einloggen!
Hinzufügen zur Bestandsliste

Kodiologie

Alternativ-Titel

Mercatoratlas
Mercator Atlas

Art
Umfang / Format

258 Seiten / 45.0 x 33.0 cm

Herkunft
Datum
1585 der erste Teil; 1589 der zweite Teil; 1595 der dritte Teil
Stil
Genre
Sprache
Künstler / Schule

Gerhard Mercator (1512 - 1594)
sein Sohn Rumold Mercator

Buchschmuck

58 kolorierte Doppelseiten-Karten

Kurzbeschreibung

Das Hauptwerk der Kosmographie des 16. Jahrhunderts: der berühmte Weltatlas des Gerhard Mercator aus dem Jahr 1595! In diesem umfangreichen kartographischen Werk wird das Wirken des „Ptolemäus seiner Zeit“ eindrucksvoll nachvollziehbar. Die Präsentation der Welt in großen Übersichtskarten bis hin zur detaillierten Darstellungen einzelner Länder und Regionen vermittelt das Bild der Welt im 16. Jahrhundert, dieser Zeit der bahnbrechenden geographischen Entdeckungen. Der berühmte Atlas des Gerhard Mercator ist darüber hinaus in seiner Präzision und wunderschönen Ästhetik unübertroffen!

Verfügbare Faksimile-Ausgaben

Beschreibung

Mercator-Weltatlas

Das Hauptwerk der Kosmographie des 16. Jahrhunderts: der berühmte Weltatlas des Gerhard Mercator aus dem Jahr 1595! In diesem umfangreichen kartographischen Werk wird das Wirken des „Ptolemäus seiner Zeit“ eindrucksvoll nachvollziehbar. Die Präsentation der Welt in großen Übersichtskarten bis hin zur detaillierten Darstellungen einzelner Länder und Regionen vermittelt das Bild der Welt im 16. Jahrhundert, dieser Zeit der bahnbrechenden geographischen Entdeckungen. Der berühmte Atlas des Gerhard Mercator ist darüber hinaus in seiner Präzision und wunderschönen Ästhetik unübertroffen!

Der Ptolemäus des 16. Jahrhunderts

In der Fürstlich Fürstenbergischen Hofbibliothek zu Donaueschingen wird dieses historisch so bedeutsame Schmuckstück bis heute aufbewahrt: eine wunderbare kolorierte Ausgabe des berühmten Mercator-Atlas von 1595. Dieses Werk machte seinen Begründer zu einer unvergessenen Figur der Geschichte: Gerhard Mercator (1512 - 1594), der hochgerühmte Universalgelehrte. Er war auch als Kosmograph, Theologe und Philosoph bekannt, erlangte jedoch als Geograph und Kartograph seine bis heute andauernde Berühmtheit. Manche nennen ihn gar den „Ptolemäus seiner Zeit“!

Ein Meilenstein der Kartographie

Mercators Atlas sive cosmographicae meditationes de fabrica mundi et fabricati figura wurde im Jahr 1595 vollendet und veröffentlicht. Dies übernahm Gerhards Sohn Rumold nach dem Tod seines Vaters kurz vor Ende des ehrgeizigen Projekts. Somit konnte Gerhard Mercator den Erfolg seines Lebenswerks, das bald zum Hauptwerk der Kosmographie des 16. Jahrhunderts avancieren sollte, nicht mehr miterleben. Der Mercator-Atlas diente neben reichen und bedeutenden Sammlern – unter ihnen auch zahlreiche gekrönte Häupter und bedeutende Persönlichkeiten der Geschichte – und an der Kosmographie Interessierten auch Seefahrern als praktisches Hilfsmittel.

Präzision und Ästhetik

Auf 258 Seiten im Format von 45 x 33 cm versammelt der Mercator-Atlas aus Donaueschingen insgesamt 58 herrlich kolorierte Karten auf jeweils einer Doppelseite. Diese sind nicht nur geographisch äußerst genau und präzise, sondern auch künstlerisch üppig ausgestattet. Große Vignetten und zahlreiche informative Beschriftungen werten die bunt gestalteten Karten wunderbar auf. Außerdem finden sich vier wunderschöne Titelblätter im Atlas, unter anderem mit der allegorischen Figur des Atlas, die Weltkugel in den Händen haltend. Von großen Übersichtskarten – Welt- und Kontinentalkarten - bis hin zur detaillierten Darstellungen einzelner Länder und Regionen bietet dieser Meilenstein der Geographie ein umfassendes Bild der Welt in der Überwindung des mittelalterlichen Weltbildes!

Schnellsuche
Verlag
Alle Kriterien zeigen