Vom Chefkoch der spanischen Könige verfasst: Eines der interessantesten Dokumente mit Rezepten zur alten katalanischen und aragonesischen Küche

Buch der Aufläufe und Eintöpfe

Buch der Aufläufe und Eintöpfe

Buch der Aufläufe und Eintöpfe

  1. Die spanische Küche war bereits im Mittelalter berühmt und profitierte von den maurischen Einflüssen

  2. Dieses Kochbuch wurde von Ruperto de Nola geschrieben, einem Koch verschiedener Könige Aragons, darunter Ferdinand I.

  3. Das vorliegende Exemplar der ersten Ausgabe wurde am 24. November 1529 von Miguel de Eguía in Logroño in Spanien gedruckt

Buch der Aufläufe und Eintöpfe

Buch der Aufläufe und Eintöpfe – R/12273 – Biblioteca Nacional de España (Madrid, Spanien)
Bildvon
Ausgabe bei uns verfügbar
Angebot bitte anfragen!

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Buch der Aufläufe und Eintöpfe“

Libro de Guisados Manjares y Potajes Intitulado Libro de Cozina
Buch der Aufläufe und Eintöpfe – R/12273 – Biblioteca Nacional de España (Madrid, Spanien)
Bildvon

Libro de Guisados Manjares y Potajes Intitulado Libro de Cozina

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Vicent Garcia Editores – Valencia, 2002
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
  1. Dazu passende Werke

Dazu passende Werke

Fechtbuch

Fechtbuch

Mit wunderbaren Illustrationen und Beschreibungen: Die Fechttechniken vom "Vater der deutschen Fechtschule"

Erfahren Sie mehr
Tierbuch des Petrus Candidus

Tierbuch des Petrus Candidus

Im Auftrag des Marquis von Mantua: Petrus Candidus' lexikalisches Meisterwerk zur Naturgeschichte der Tiere mit fast 500 realistischen Tierdarstellungen

Erfahren Sie mehr
Verlag