Wohl im Nordumbrien entstanden und mit dem vollständigen Vulgata-Text des Heiligen Hieronymus versehen: Eine der ältesten und damit wichtigsten Bibeln der Welt

Codex Amiatinus

Codex Amiatinus

Codex Amiatinus

  1. Dies ist die älteste erhaltene Version der Bibel, die den vollständigen Vulgata-Text des heiligen Hieronymus (347-420) enthält

  2. Sie stellt auch die zuverlässigste Transkription der Vulgata dar und wurde verwendet, um Fehler in anderen Codices zu korrigieren

  3. Nach jahrhundertelangen Debatten glaubt die Wissenschaft nun, dass sie der Abt Ceolfrid 692 in Nordumbrien in Auftrag gegeben haben dürfte

Codex Amiatinus

Alternativ-Titel:
  • La Bibbia Amiatina
Codex Amiatinus – Ms. Laurenziano Amiatino 1 – Biblioteca Medicea Laurenziana (Florenz, Italien)
Bildvon
Ausgabe bei uns verfügbar
Angebot bitte anfragen!

Kodikologie

Alternativ-Titel
La Bibbia Amiatina

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Codex Amiatinus“

La Bibbia Amiatina
Codex Amiatinus – Ms. Laurenziano Amiatino 1 – Biblioteca Medicea Laurenziana (Florenz, Italien)
Bildvon

La Bibbia Amiatina

Faksimile: 1 Band Teilfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
La Meta Editore – Florenz, 2003
Mehr Informationen
Der Umfang, das Format, die Farbigkeit oder der Einband entsprechen möglicherweise nicht (vollumfänglich) dem Original.
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel

Dazu passende Werke

Buch von Lindisfarne

Buch von Lindisfarne

Buchkunst für die Ewigkeit, mit leuchtenden Teppichseiten geschmückt: Die Geburt der insularen Buchmalerei und stilprägendes Meisterwerk für Jahrhunderte

Erfahren Sie mehr
Verlag