Das Kalligraphiebuch der Maria von Burgund

Belgien — um 1550

Das Kalligraphiebuch der Maria von Burgund

Das Kalligraphiebuch der Maria von Burgund

Alternativ-Titel:
  • Gothic Alphabet of Mary of Burgundy
Das Kalligraphiebuch der Maria von Burgund
Bildvon

Kodikologie

Alternativ-Titel
Gothic Alphabet of Mary of Burgundy
Umfang / Format
48 Seiten / 30,0 × 21,6 cm
Herkunft
Belgien
Datum
um 1550

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Das Kalligraphiebuch der Maria von Burgund“

Das Kalligraphiebuch der Maria von Burgund
Bildvon

Das Kalligraphiebuch der Maria von Burgund

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Quaternio Verlag Luzern – Luzern, 2015
Limitierung
1000 Exemplare
Kommentar
1 Band von Eberhard König
Sprache: Englisch
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel

Dazu passende Werke

Stundenbuch der Maria von Burgund

Stundenbuch der Maria von Burgund

Für die Tochter Herzog Karls des Kühnen: Ein Zeugnis des Reichtums und der künstlerischen Raffinesse des burgundischen Hofes

Erfahren Sie mehr
Kalligraphiebuch

Kalligraphiebuch

Geschaffen für Kaiser Ferdinand I.: Ein wunderschön gestalteter Überblick über die Raffinesse der Kalligraphie der nördlichen Renaissance

Erfahren Sie mehr

Dazu passende Hintergrund-Artikel

Verlag