Feierliche Fronleichnamsprozession

Feierliche Fronleichnamsprozession Faksimile

Rom (Italien) — 1837

Ganz Rom auf den Beinen: Das wunderbare Panorama einer prächtigen Prozession Papst Gregors XVI.

  1. Dieses Werk aus dem 19. Jahrhundert präsentiert eine der größten Veranstaltungen Roms: die Prozession des Corpus Domini

  2. Es zeigt die Prozession Papst Gregors XVI. (1765–1846) von 1837 auf 35 gefalteten Seiten von 14 Metern Länge

  3. 35 meisterhafte Radierungen des talentierten Grafikers Salvatore Busuttil (1798–1854)

Feierliche Fronleichnamsprozession

€€ (1.000€ - 3.000€)
Ausgabe bei uns verfügbar
Preis: Hier anmelden!
  1. Beschreibung
  2. Detailbild
  3. Einzelseite
  4. Faksimile-Editionen (1)
Beschreibung
Feierliche Fronleichnamsprozession

Dieses außergewöhnliche Buch des 19. Jahrhunderts präsentiert eines der bedeutendsten liturgischen Feste Roms: die Prozession zu Fronleichnam. In einem beeindruckenden Marsch wurde dabei im Jahr 1837 unter Papst Gregor XVI. wie schon seit Jahrhunderten diese Tradition begangen und von dem italienischen Künstler Salvatore Busuttil in detaillierten Graphiken festgehalten. 35 zusammengefaltete Seiten – in geöffnetem Zustand 14 Meter lang – führen dem Betrachter in wunderschön kolorierten Bildern diese Festtagspracht vor Augen!

Feierliche Fronleichnamsprozession

Dieses außergewöhnliche Werk des 19. Jahrhunderts präsentiert eines der bedeutendsten liturgischen Feste Roms: die Prozession zu Fronleichnam. In einem beeindruckenden Marsch wurde dabei im Jahr 1837 unter Papst Gregor XVI. wie schon seit Jahrhunderten diese Tradition begangen und von dem italienischen Künstler Salvatore Busuttil in detaillierten Graphiken festgehalten. 35 zusammengefaltete Seiten – in geöffnetem Zustand 14 Meter lang – führen dem Betrachter in wunderschön kolorierten Bildern ein Panorama dieser Festtagspracht vor Augen!

Der Papst und sein Gefolge in herrlichster Pracht

Prachtvoll mit Girlanden geschmückte Arkaden säumen die Straße, auf der der Zug dahinzieht. Soldaten der Schweizergarde flankieren einen langen Zug geistlicher Würdenträger und anderer klerikaler Personen, Mönche, Kardinäle, Ministranten und in ihrer Mitte der Papst Gregor XVI. (1765–1846) mit seinem Gefolge. Sie tragen prächtige Monstranzen und Kreuze und präsentieren sich reich gewandet. Gruppen von ehrfürchtigen und begeisterten Zuschauern stehen am Rand als Betrachter. Und alles strömt feierliche Festtagsstimmung aus!

Ein bedeutendes kulturhistorisches Zeugnis

Auf 35 Seiten entfaltet sich dieses Panorama eines bedeutenden römischen Festtages: der Prozession zu Fronleichnam bei St. Peter. „La solenne processione vaticana del Corpus Domini al tempo di Gregorio XVI“ ist dieses außergewöhnliche Werk betitelt. Salvatore Busuttil (1798–1854), ein italienischer Künstler, der vor allem für seine Graphiken bekannt ist, fertigte die 35 detailgetreuen Radierungen der Prozession im Jahr 1837. Wunderschön aquarelliert, bieten diese – in einem Format von 40 x 30 Zentimetern - im geöffneten Zustand ein herrliches Panorama der feierlichen Prozession von 14 Metern Länge. Einer der wichtigsten religiösen Bräuche in Rom in einem wunderbaren graphischen Zeugnis!

Kodikologie

Alternativ-Titel
Solemn Procession of Corpus Christi
La Solenne Processione del Corpus Domini
Una processione romana
Corpus Domini Solemn Procession
Umfang / Format
70 Seiten / 40,5 × 30,5 cm (Länge insgesamt: 14,0 m)
Herkunft
Italien
Datum
1837
Buchschmuck
35 Aquarelle
Künstler / Schule

Verfügbare Faksimile-Editionen:
Feierliche Fronleichnamsprozession – Biblioteca Casanatense (Rom, Italien) Faksimile
Vallecchi – Florenz, 2000
Limitierung: 450 Exemplare
Detailbild

Feierliche Fronleichnamsprozession

Die Kavallerie bei der Prozession bestaunen

Kavalleristen in prächtigen Uniformen mit roten Jacken mit goldenen Borten, Hüten mit weißen Federbüscheln und auf prächtigen Rössern mit blauen und goldenen Caparisons reiten vor den staunenden Augen von zwei römischen Frauen und ihren vier Kindern vorbei. Die Mädchen sind genauso gekleidet wie die Frauen, mit bunten, aber konservativen Kleidern und weißen Kopfbedeckungen. Die Jungen tragen Hüte und knielange Hosen, einer hat sein Hemd halb geöffnet, der andere trägt eine grüne Weste und eine blaue Jacke.

La Solenne Processione del Corpus Domini
Einzelseite

Feierliche Fronleichnamsprozession

Papst Gregor XVI. mit Gefolge

Der als Bartolomeo Alberto Cappellari geborene Papst Gregor XVI. wurde 1831 auf den Thron Petri gewählt und regierte bis zu seinem Tod im Jahr 1846. Sein Vermächtnis ist das eines Konservativen und Traditionalisten, der die religiöse und politische Autorität des Papsttums stärken und gleichzeitig den Sklavenhandel verurteilen wollte. Große Prozessionen wie diese dienten der Verherrlichung der monarchischen Macht des Papsttums, die er so vehement verteidigte.

Umgeben von den bewaffneten und gepanzerten Soldaten der Schweizergarde sowie verschiedenen Kirchenfürsten ist Gregor XVI. in ein weißes, mit Gold besetztes Velum gehüllt und wird auf einer Sänfte kniend getragen. Flankiert wird er von zwei Männern, die die Flabella, große Fächer aus weißen Straußenfedern, tragen.

La Solenne Processione del Corpus Domini
Faksimile-Editionen

#1 La Solenne Processione del Corpus Domini

Vallecchi – Florenz, 2000

Details zur Faksimile-Edition:

Verlag: Vallecchi – Florenz, 2000
Limitierung: 450 Exemplare
Einband: Leinenbezogene Kassette mit Goldverzierung
Kommentar: 1 Band von Anna Vicini Mastrangeli
Sprachen: Englisch, Italienisch
Faksimile: 1 Band Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
€€ (1.000€ - 3.000€)
Ausgabe bei uns verfügbar
Preis: Hier anmelden!
Das könnte Sie auch interessieren:
Modi Orandi Sancti Dominici Faksimile
Modi Orandi Sancti Dominici
Südfrankreich, möglicherweise Arles oder Lerins – Zweites Viertel des 14. Jahrhunderts; Spätere Ergänzungen im 15. Jahrhundert

Der Heilige Dominikus im Gebet: Ein wertvolles Beutelbuch als besonderes Zeichen der Verehrung für den Ordensgründer

Erfahren Sie mehr
Speculum Humanae Salvationis aus Kremsmünster Faksimile
Speculum Humanae Salvationis aus Kremsmünster
Österreich – 1325–1330

Das älteste erhaltene Exemplar des berühmten "Heilspiegels": Ein seltener und einprägsam illuminierter Einblick in die Architektur, Kleidung und den Alltag des 14. Jahrhunderts

Erfahren Sie mehr
Filterauswahl
Verlag