Rechtzeitig außer Landes gebracht: Eine der wenigen Kompositionen von Chopin, die von der Zerstörung im Zweiten Weltkriegs verschont blieben

Frédéric Chopin - Konzert in f-Moll

Warschau (Polen) — 1829-1830

Frédéric Chopin - Konzert in f-Moll

Frédéric Chopin - Konzert in f-Moll

Warschau (Polen) — 1829-1830

  1. Dieses Werk, entstanden als Frédéric Chopin (1810-1849) etwa 20 Jahre alt war, vor ausverkauften Haus in Warschau uraufgeführt

  2. Das Manuskript wurde beim deutschen Überfall auf Polen im September 1939 außer Landes gebracht

  3. Viele andere Chopin-Manuskripte gingen während des Zweiten Weltkriegs verloren oder wurden zerstört

Frédéric Chopin - Konzert in f-Moll

Alternativ-Titel:
  • Frédéric Chopin - Concerto in f-minor
  • Fryderyk Chopin, Koncert f-moll
Frédéric Chopin - Konzert in f-Moll – Biblioteka Narodowa (Warsaw, Polen)
Bildvon
Ausgabe bei uns verfügbar
Angebot bitte anfragen!

Kodikologie

Alternativ-Titel
Frédéric Chopin - Concerto in f-minor
Fryderyk Chopin, Koncert f-moll
Umfang / Format
174 Seiten / 34,5 x 24,8 cm
Datum
1829-1830
Genre
Sprache
Künstler / Schule
Vorbesitzer

2 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Frédéric Chopin - Konzert in f-Moll“

Fryderyk Chopin - Koncert f-moll
Frédéric Chopin - Konzert in f-Moll – Biblioteka Narodowa (Warsaw, Polen)
Bildvon

Fryderyk Chopin - Koncert f-moll

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Orbis Pictus – Pelplin, 2005
Limitierung
495 Exemplare
Einband
Handgebundener Einband wie das Original. Zusammen mit dem Kommentar und einer CD mit dem Konzert von Artur Rubinstein in Lederkassette
Kommentar
1 Band von Jan Ekier
Sprachen: Polnisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Japanese
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
Fryderyk Chopin - Koncert f-moll
Bildvon

Fryderyk Chopin - Koncert f-moll

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Bernardinum Wydawnictwo – Pelplin, 2005
Limitierung
495 Exemplare
Einband
Handgebundener Einband wie das Original. Zusammen mit dem Kommentar und einer CD mit dem Konzert von Artur Rubinstein in Lederkassette
Kommentar
1 Band von Jan Ekier
Sprachen: Polnisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Japanese
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel

Dazu passende Werke

Tanzbüchlein der Margarete von Österreich

Tanzbüchlein der Margarete von Österreich

Notationen in Gold und Silber für die Frau Kaiser Maximilians: Eine von nur sieben erhaltenen, komplett auf schwarzem Pergament ausgeführten Handschriften des Mittelalters

Erfahren Sie mehr
Musik für Heinrich VIII. - Königliches Chorbuch

Musik für Heinrich VIII. - Königliches Chorbuch

Ein Geschenk für König Heinrich VIII., einem der größten Förderer der Musik der Renaissance

Erfahren Sie mehr

Dazu passende Hintergrund-Artikel

Verlag