Von Cicero hoch gelobt, von Ovid nachgeahmt: Nicander von Kolophons berühmtes Werk über Theriak, dem Allheilmittel bei Stichen und Schnitten

Nicandri Colophoni - Theriaca

Nicandri Colophoni - Theriaca

Nicandri Colophoni - Theriaca

  1. Nicander von Kolophon war ein griechischer Dichter, Arzt und Grammatiker, der im 2. Jahrhundert v.Chr. in Westanatolien lebte

  2. Diese Abhandlung betrifft Theriak, ein Allheilmittel zur Behandlung von Stichen und Bissen giftiger Tiere

  3. Dieser spanische Codex, der 1552 von Johannes Mey Flandrus in Valencia gedruckt wurde, ist einer der schönsten seiner Art

Nicandri Colophoni - Theriaca

Nicandri Colophoni - Theriaca – D/124(1) – Biblioteca Histórico Médica de la Universidad de València (Valencia, Spanien)
Bildvon
Ausgabe bei uns verfügbar
Angebot bitte anfragen!

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Nicandri Colophoni - Theriaca“

Nicandri Colophoni (Theriaca)
Nicandri Colophoni - Theriaca – D/124(1) – Biblioteca Histórico Médica de la Universidad de València (Valencia, Spanien)
Bildvon

Nicandri Colophoni (Theriaca)

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Vicent Garcia Editores – Valencia, 1999
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel

Dazu passende Werke

Abhandlung über Heilpflanzen -  Sloane 4016

Abhandlung über Heilpflanzen -  Sloane 4016

Mit realistischen Pflanzendarstellungen auf allen 218 Seiten: Ein Lexikon der mittelalterlichen Heilpflanzen im Besitz des Mediziners und Botanikers Sir Hans Sloane

Erfahren Sie mehr
Wiener Dioskurides

Wiener Dioskurides

Entstanden vor 1500 Jahren in Byzanz: Das größte und einflussreichste Werk zur Heil- und Pflanzenkunde der Geschichte

Erfahren Sie mehr
Verlag