Gewidmet der Jungfrau Maria, gemalt von Jean Bourdichon: Ein herausregendes Beispiel des französischen goldenen zeitalters der Buchmalerei

Officium Beatae Virginis

Officium Beatae Virginis

Officium Beatae Virginis

  1. Dieses großartige Stundenbuch schuf Jean Bourdichon (1457/59-1521), der bei Jean Fouquet (1420-1481) in die Lehre ging

  2. Er arbeitete im Auftrag von Ludwig IX. (1423-83), Karl VIII. (1470-98), Ludwig XII. (1462-1515) und Franz I. (1494-1547)

  3. Die Handschrift gehörte Papst Pius VII. (1742-1823) und ist eines der schönsten Exemplare eines Stundenbuchs, die der Jungfrau Maria gewidmet sind

Officium Beatae Virginis

Officium Beatae Virginis – Cod. Cavense 47 – Biblioteca Statale del Monumento Nazionale della Badia (Cava de' Tirreni, Italien)
Bildvon
Ausgabe bei uns verfügbar
Angebot bitte anfragen!

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Officium Beatae Virginis“

Officium Beatae Virginis - Cod. Cavense 47
Officium Beatae Virginis – Cod. Cavense 47 – Biblioteca Statale del Monumento Nazionale della Badia (Cava de' Tirreni, Italien)
Bildvon

Officium Beatae Virginis - Cod. Cavense 47

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Editalia – Rom
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
Details
Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel

Dazu passende Werke

Gebetbuch König Heinrichs VIII.

Gebetbuch König Heinrichs VIII.

Mit seinen handschriftlichen Notizen versehen: Das prächtige Gebetbuch König Heinrichs VIII. von England mit wunderbaren Trompe-l'oeil-Miniaturen

Erfahren Sie mehr
Grandes Heures der Anne de Bretagne

Grandes Heures der Anne de Bretagne

Eines der schönsten Stundenbücher in der Geschichte der Buchmalerei und gleichzeitig ein Herbolarium: Miniaturen wie Gemälde, geschaffen vom großen Jean Bourdichon für die französische Königin

Erfahren Sie mehr
Verlag