Codex Vaticanus B

Codex Vaticanus B

Codex Vaticanus B

  1. Das einzige aztekische Manuskript der Codex-Borgia-Gruppe, das seinen ursprünglichen Zustand beibehalten konnte

  2. Das Hirschleder-Manuskript ist beidseitig bemalt und diente bereits als Referenz für aztekische Priester

  3. Es ist voller religiöser und prophetischer Inhalte und wurde wohl unter anderem zur Berechnung des Mondjahres herangezogen

Codex Vaticanus B

Alternativ-Titel:
  • Codex Vaticanus B
  • Bibliorum sacrorum Graecorum Codex Vaticanus B
  • Codex Vaticanus Graecus 1209
Codex Vaticanus B – Vat. gr. 1209 – Biblioteca Apostolica Vaticana (Vaticanstadt, Vaticanstadt)
Bildvon
Ausgabe bei uns verfügbar
Angebot bitte anfragen!

Kodikologie

Alternativ-Titel
Codex Vaticanus B
Bibliorum sacrorum Graecorum Codex Vaticanus B
Codex Vaticanus Graecus 1209
Sprache
Inhalt
Altes und Neues Testament

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Codex Vaticanus B“

Bibliorum sacrorum Graecorum Codex Vaticanus B
Codex Vaticanus B – Vat. gr. 1209 – Biblioteca Apostolica Vaticana (Vaticanstadt, Vaticanstadt)
Bildvon

Bibliorum sacrorum Graecorum Codex Vaticanus B

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Istituto Poligrafico e Zecca dello Stato – Rom, 1999
Limitierung
450 Exemplare
Kommentar
1 Band von Paul Canart, Pierre-Marie Bogaert, Stephen Pisano
Sprachen: Englisch, Französisch
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
Details
Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag