Die Floersheim Haggadah

Deutschland — 1501–1502

Die Floersheim Haggadah

Die Floersheim Haggadah

Alternativ-Titel:
  • The Floersheim Haggadah
  • Seder Hagadah shel Pesḁh
The Floersheim Haggadah
Bildvon

Kodikologie

Alternativ-Titel
The Floersheim Haggadah
Seder Hagadah shel Pesḁh
Umfang / Format
36 Seiten / 26,5 × 18,5 cm
Herkunft
Deutschland
Datum
1501–1502
Sprache
Schrift
Ashkenazi
Vorbesitzer

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Die Floersheim Haggadah“

The Floersheim Haggadah
Bildvon

The Floersheim Haggadah

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Limitierung
936 Exemplare
Kommentar
1 Band von Iris Fishof, Meir Hovav und Lenn J. Schramm (Übersetzung)
Sprachen: Englisch, Hebräisch
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion von Teilen des Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel

Dazu passende Werke

Prato-Haggadah

Prato-Haggadah

Einblick in die jüdische Kultur und in die Entstehung einer Handschrift: Eine Haggadah mit 100 leuchtende Miniaturen, geschmückt mit Gold und Silber

Erfahren Sie mehr
Rothschild-Haggadah

Rothschild-Haggadah

Mit sowohl religiösen, als auch weltlichen Texten: Eine der wertvollsten Haggadot in der Geschichte der hebräischen Buchmalerei

Erfahren Sie mehr

Dazu passende Hintergrund-Artikel

Verlag