Gedruckt in Spanien von einem deutschen Drucker: Die Übersetzung und Ergänzung des Fasciculus medicinae, dem ersten Druckwerk mit anatomischen Studien

Kompendium der Gesundheit

Kompendium der Gesundheit

Kompendium der Gesundheit

  1. Die Kirche hatte lange Zeit verboten, unnatürlich in den menschlichen Körper einzudringen, was eine Sektion praktisch unmöglich machte

  2. Der 1491 in Venedig erschienene *Fasciculus medicinae* war das erste gedruckte Buch, das anatomische Abbildungen enthielt

  3. Die erste spanische Ausgabe veröffentlichte der deutsche Drucker Pablo Hurus (aktiv 1484–99) am 14. August 1494 in Saragossa

Kompendium der Gesundheit

Kompendium der Gesundheit – I/51 – Biblioteca Nacional de España (Madrid, Spanien)
Bildvon
Preiskategorie: € (unter 1.000€)
Ausgabe bei uns verfügbar
Preis: Hier anmelden!

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Kompendium der Gesundheit“

Compendio de la Salud Humana
Kompendium der Gesundheit – I/51 – Biblioteca Nacional de España (Madrid, Spanien)
Bildvon

Compendio de la Salud Humana

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Vicent Garcia Editores – Valencia, 2008
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
Preiskategorie: € (unter 1.000€)
Ausgabe bei uns verfügbar
Preis: Hier anmelden!
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel

Dazu passende Werke

Buch der einfachen Heilmittel

Buch der einfachen Heilmittel

So nützlich wie schön: Robinet Testards mit Gold verziertes Meisterwerk zur Naturheilkunde für den Grafen von Angoulême

Erfahren Sie mehr
De Historia Stirpium - Leonhart Fuchs

De Historia Stirpium - Leonhart Fuchs

Von Leonhart Fuchs, dem deutschen Arzt und Botaniker: Das Standardwerk für Jahrhunderte vom "Vater der Botanik” mit mehr als 500 farbigen Holzschnitten

Erfahren Sie mehr

Dazu passende Hintergrund-Artikel

Verlag