Nürnberger Bibel

Nürnberger Bibel – Pytheas Books – Cathedral Library of Kalocsa (Kalocsa, Ungarn)

Nürnberg (Deutschland) — 1712

Das Ergebnis einer internationalen Zusammenarbeit dreier Barockmeister: Eine prächtige, großformatige Bilderbibel mit 260 ganzseitigen Stichen in stilvoller Erhabenheit

  1. Jan Luyken (1649-1712) und sein Sohn Caspar (1672-1708) entwarfen die prächtigen Abbildungen

  2. Christoph Weigel der Ältere (1654-1725) setzte sie Kupferstecher und Drucker des Werkes sorgfältigst um

  3. Die detaillierten biblischen Szenen werden von erläuternden Bildunterschriften auf Latein und Deutsch begleitet

Nürnberger Bibel

  1. Beschreibung
  2. Einzelseite
  3. Faksimile-Editionen (1)
Beschreibung
Nürnberger Bibel

Ein schönes grafisches Werk, eine internationale Zusammenarbeit barocker Meister: die Nürnberger Bibel. Sie wurde 1712 in Nürnberg, der Heimat großer Künstler wie Albrecht Dürer, gedruckt und enthält 260 ganzseitige Radierungen mit Bildunterschriften in Latein und Deutsch. Die Illustrationen des Werks stammen von der Hand der niederländischen Künstler Jan (1649-1712) und Caspar Luyken (1672-1708), die mit dem Kupferstecher und Drucker Johann Christoph Weigel, genannt Christoph Weigel der Ältere (1654-1725), an dem Projekt zusammenarbeiteten. Das Werk befindet sich heute in den erzbischöflichen Sammlungen der Bibliothek der Kathedrale von Kalocsa in Ungarn.

Kodikologie

Alternativ-Titel
Bible of Nürnberg
Bible of Nuremberg
Umfang / Format
264 Seiten / 41,6 × 29,4 cm
Herkunft
Deutschland
Datum
1712
Buchschmuck
260 ganzseitige Kupferstiche
Inhalt
Altes und Neues Testament
Künstler / Schule

Verfügbare Faksimile-Editionen:
Nürnberger Bibel – Pytheas Books – Cathedral Library of Kalocsa (Kalocsa, Ungarn)
Pytheas Books – Budapest
Einzelseite

Nürnberger Bibel

Die Vertreibung aus dem Paradies

Dieses barocke Gravurmeisterwerk zeigt den letzten Teil des Sündenfalls, nämlich die Vertreibung von Adam und Eva aus dem Garten Eden. Nachdem die ersten beiden Menschen die verbotenen Früchte vom Baum der Erkenntnis gegessen haben, werden sie verbannt und Cherubim, die mit flammenden Schwertern bewaffnet sind, werden an den Grenzen des Paradieses aufgestellt, um zu verhindern, dass die beiden wieder vom Baum des Lebens essen und auf diese Weise Unsterblichkeit zu erlangen.

Der Blick wird sofort auf den Engel gelenkt, der in aufreißenden Wolken und Licht vom Himmel herabsteigt und der mit einem Schwert bewaffnet ist, das sich buchstäblich in eine Flamme verwandelt. Die beiden ersten Menschen sind sehr genau graviert und nicht nur Adam hat eine gut entwickelte Muskulatur, sondern auch die Bauchmuskulatur Evas ist überraschend gut definiert.

Nürnberger Bibel
Faksimile-Editionen

#1 Nürnberger Bibel

Pytheas Books – Budapest
Das könnte Sie auch interessieren:
Gutenberg-Bibel - 42-zeilige Bibel – Vicent Garcia Editores – Inc. 66 – Biblioteca Pública del Estado (Burgos, Spanien)
Gutenberg-Bibel - 42-zeilige Bibel
Mainz (Deutschland) – Um 1454

Johannes Gutenberg und der Aufbruch in eine neue Zeit: Das Ergebnis des vielleicht berühmtesten Buchprojekts der Menschheit, heute aufbewahrt in einer Bücher-Hauptstadt des Mittelalters

Erfahren Sie mehr
King James-Bibel – The Folio Society –
King James-Bibel
England (Vereinigtes Königreich) – 1604–1611

Ein Meilenstein der Reformation und mit ihrer narrative Kraft und Dramatik der Übersetzung mit enormen Einfluss auf die englische Literatur: Eine der bekanntesten Bibelübersetzungen der Geschichte, beauftragt von König Jakob I. von England

Erfahren Sie mehr
Gutenberg-Bibel - 42-zeilige Bibel (Codex Berlin) – Idion Verlag – Inc. 1511 – Staatsbibliothek Preussischer Kulturbesitz (Berlin, Deutschland)
Gutenberg-Bibel - 42-zeilige Bibel (Codex Berlin)
Mainz (Deutschland) – Um 1453

Ein Meilenstein in der Geschichte der Menschheit: Die wohl prächtigste Ausgabe der berühmten Gutenberg-Bibel, geschmückt mit farbenprächtigen, fantasievollen Randilluminationen und goldleuchtenden Zierinitialen

Erfahren Sie mehr
Matthäus Merian: Kupferbibel Biblia 1630 - Neues Testament – Coron Verlag – Württembergische Landesbibliothek (Stuttgart, Deutschland)
Matthäus Merian: Kupferbibel Biblia 1630 - Neues Testament
Straßburg (Frankreich) – 1630

77 farbenprächtige Miniaturen von einem der berühmtesten Kupferstecher aller Zeiten: Die Geschichten des Neuen Testaments in meisterlich ausgeführten Kupferstichen von Matthäus Merian dem Älteren

Erfahren Sie mehr
Matthäus Merian: Kupferbibel Biblia 1630 - Altes Testament – Coron Verlag – Ausst. 303 – Stadt- und Universitätsbibliothek (Frankfurt am Main, Deutschland)
Matthäus Merian: Kupferbibel Biblia 1630 - Altes Testament
Straßburg (Frankreich) – 1630

157 leuchtende Miniaturen von einem der berühmtesten Kupferstecher aller Zeiten: Die Geschichten des Alten Testaments in meisterlich ausgeführten Kupferstichen von Matthäus Merian dem Älteren

Erfahren Sie mehr
Bachs Calov Bibel – Van Wijnen – Concordia Seminary Library (St. Louis, USA)
Bachs Calov Bibel
Wittenberg (Deutschland) – 1681–1682

Von Luther übersetzt, von Abraham Calov kommentiert und 1934 zufällig auf einem Dachboden in Michigan entdeckt: Die persönliche Bibel Johann Sebastian Bachs in drei Bänden mit Notizen von seiner eigenen Hand

Erfahren Sie mehr
Lesenswerte Blog-Artikel
Filterauswahl
Verlag