Beauftragt von König Sancho VI. von Navarra: Eines der ältesten Dokumente zur Geschichte der baskischen Sprache

Lingua Navarrorum

1167

Lingua Navarrorum

Lingua Navarrorum

— 1167

  1. Baskisch wird in den Bergen Nordspaniens gesprochen und ist die älteste und isolierteste Sprache in Europa

  2. Die "Sprache der Navarresen" war ein Ausdruck, der von König Sancho VI. von Navarra (1132–1194) geprägt wurde

  3. Seine Bezeichnung für die Sprache seines Landes erscheint in einem Dokument aus dem Jahr 1167, das an die Oberschicht von Zamarce gerichtet war

Lingua Navarrorum

Lingua Navarrorum – Catedral de Santa María la Real (Pamplona, Spanien)
Bildvon
Preiskategorie: €€ (1.000€ - 3.000€)
Ausgabe bei uns verfügbar
Preis: Hier anmelden!

1 verfügbare Faksimile-Ausgabe(n) von „Lingua Navarrorum“

Lingua Navarrorum (1167)
Lingua Navarrorum – Catedral de Santa María la Real (Pamplona, Spanien)
Bildvon

Lingua Navarrorum (1167)

Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten)
Verlag
Editorial Mintzoa – Pamplona, 2001
Limitierung
365 Exemplare
Kommentar
1 Band von José Goñi Gaztanbide, José M. Satrustegi
Sprache: Spanisch, Englisch
Mehr Informationen
Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband. Die Pergament-Faksimile-Edition wird in einem Rahmen präsentiert, der durch ein zweischichtiges Glas geschützt ist. Das Hauptdokument enthält eine Übersetzung ins Spanische, Baskische und Englische.
Preiskategorie: €€ (1.000€ - 3.000€)
Ausgabe bei uns verfügbar
Preis: Hier anmelden!
  1. Dazu passende Werke
  2. Dazu passende Hintergrund-Artikel

Dazu passende Werke

Matricula de tributos - Mendoza-Codex

Matricula de tributos - Mendoza-Codex

Noch vor der Eroberung aufgezeichnet: Die wichtigste Quelle zum Innenleben des Aztekenreichs

Erfahren Sie mehr
De Aetatibus Mundi Imagines

De Aetatibus Mundi Imagines

Erst Schüler Michelangelos, dann einer der größten Künstler der iberischen Renaissance: Francisco de Holandas einzigartig illuminierte Weltchronik

Erfahren Sie mehr

Dazu passende Hintergrund-Artikel

Verlag