Salerno Exultet-Rolle

Salerno Exultet-Rolle

Benevento oder Salerno (Italien) — Ende des 12. Jahrhunderts – erste Hälfte des 13. Jahrhunderts

Salerno Exultet-Rolle

  1. Beschreibung
  2. Faksimile-Editionen (1)
Beschreibung
Salerno Exultet-Rolle

Wir nehmen gerade diesen Artikel in unsere Datenbank auf.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Vielen Dank!

Kodikologie

Alternativ-Titel
Rotolo Salernitano dell'Exultet
Salerno Exultet Rotulus
L’Exultet di Salerno
Salerno Exultet Roll
Umfang / Format
1 Rolle / 820,0 × 47,0 cm
Herkunft
Italien
Datum
Ende des 12. Jahrhunderts – erste Hälfte des 13. Jahrhunderts
Stil
Sprache
Schrift
Gotische Textura
Inhalt
Osterverkündigung oder Kirchenlieder zur Osternachtfeier

Verfügbare Faksimile-Editionen:
L'Exultet di Salerno
Istituto Poligrafico e Zecca dello Stato – Rom, 1993
Limitierung: 1000 Exemplare
Faksimile-Editionen

#1 L'Exultet di Salerno

Details zur Faksimile-Edition:

Limitierung: 1000 Exemplare
Einband: Das Faksimile besteht aus 11 Platten (Format 57,5 x 92,5 cm), die in einer Leinenmappe präsentiert werden.
Kommentar: 1 Band von Giuseppe Zampino, Guglielmo Cavallo und Antonia D'Aniello
Sprache: Italienisch
Faksimile: 1 Band Vollfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten) Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
Das könnte Sie auch interessieren:
Barberini Exultet Rolle
Barberini Exultet Rolle
Abtei von Montecassino (Italien) – Um 1058

Im Auftrag von Abt Desiderius (1058–1087) von Monte Cassino: Ein romanischer Kunstschatz und eine der letzten hergestellten Schriftrollen

Erfahren Sie mehr
Exultet Rolle
Exultet Rolle
Benevento (Italien) – 981–987

Gesänge zur Osternacht: Das älteste erhaltene Exemplar der Welt einer "Exsultet"-Rolle

Erfahren Sie mehr
Lesenswerte Blog-Artikel
Filterauswahl
Verlag