Trevelyon-Sammelband

Trevelyon-Sammelband

London (Vereinigtes Königreich) — 1608

Trevelyon-Sammelband

MS V. b. 232 Folger Shakespeare Library (Washington D. C., Vereinigte Staaten)
  1. Beschreibung
  2. Faksimile-Editionen (1)
Beschreibung
Trevelyon-Sammelband

Der Trevelyon-Sammelband deckt verschiedene religiöse, historische, soziale und praktische Themen ab. Es ist nach Thomas Trevelyon benannt, der das Werk 1608 in London zusammenstellte und es mit verschiedenen handschriftlichen Notizen und Zeichnungen versah, von denen viele handkoloriert waren. Diese Zeichnungen waren größtenteils Holzschnitten und Stichen nachempfunden und das Manuskript ist vor allem für seine Stickmuster bekannt, die fast 100 Seiten umfassen. Der Text ist in fünf Teile gegliedert: historische und praktische Informationen; eine biblische Chronologie und Genealogie, eine Liste der britischen Monarchen; biblische und weltliche Verse und Gleichnisse; Muster für Stickereien und Holzarbeiten; eine Liste der Sheriffs und Bürgermeister von London.

Kodikologie

Alternativ-Titel
Trevelyon Miscellany
Trevelyon Miscellany of 1608
Herkunft
Datum
1608
Stil
Sprache

Verfügbare Faksimile-Editionen:
Limitierung: 950 Exemplare
Faksimile-Editionen

#1 The Trevelyon Miscellany of 1608

Details zur Faksimile-Edition:

Limitierung: 950 Exemplare
Kommentar: 1 Band von Heather Wolfe
Sprache: Englisch
Faksimile: 1 Band Teilfaksimile des gesamten Originaldokuments (siehe unten) Faksimile und Kommentar sind in dieser Ausgabe in einem Band untergebracht, wobei der Kommentar in einem separaten Abschnitt abgedruckt ist. Möglichst detailgetreue Reproduktion des gesamten Originaldokuments (Umfang, Format, Farbigkeit). Die Seiten werden vor einem weißen Hintergrund präsentiert. Der Einband entspricht möglicherweise nicht dem ursprünglichen oder aktuellen Dokumenteneinband.
Das könnte Sie auch interessieren:
Sammelband von Oxford
Sammelband von Oxford
Worcester (Vereinigtes Königreich) – 1271–1283

Erfahren Sie mehr
Buch der altenglischen Poesie
Buch der altenglischen Poesie
Wessex oder Sussex (Vereinigtes Königreich) – 950–1000

Erfahren Sie mehr
Lesenswerte Blog-Artikel
Filterauswahl
Verlag